Genuss-Event vor Bergkulisse: Glocknerlammfest in Heiligenblut

Vom 16. bis zum 18. September 2011 dreht sich beim alljährlichen Glocknerlammfest auf dem Dorfplatz von Heiligenblut wieder alles um die schmackhafte Delikatesse aus dem Nationalpark Hohe Tauern. Vor der Kulisse des Großglockners laden Köche und Produzenten aus der Genussregion „Mölltal-Glocknerlamm“ zur Verkostung von Spezialitäten wie Lammcarpaccio, Lammwürstl oder auch einheimischen Schnäpsen. Der Event, bei dem rund 5.000 Besucher erwartet werden, zählt zu den Highlights der Veranstaltungsreihe „Kuchlmastas Köstliches Kärnten“ mit dem bekannten Gourmet-Journalisten und Schaukoch Peter Lexe.

Den Auftakt bildet am Freitagabend eine Präsentation rund um das Glocknerlamm mit interessanten Hintergründen zur Haltung, Verarbeitung und Veredelung der Tiere, die ausschließlich im Oberen Mölltal mit den Gemeinden Heiligenblut, Großkirchheim, Mörtschach und Winklern leben. Dort weiden die Lämmer auf bis zu 3.000 Metern inmitten von frischen Kräutern und Almgräsern, die dem Fleisch eine besonders delikate Note verleihen. Am Samstagvormittag lädt Peter Lexe gemeinsam mit einem Nationalpark-Ranger zur geführten Alm- und Genusswanderung auf den Spuren der Lämmer. Um elf Uhr beginnt das Fest offiziell mit dem Bieranstich und einem bunten Rahmenprogramm. Am Sonntag steht nach dem morgendlichen Festgottesdienst der Glocknerlamm-Frühschoppen sowie Tanz und Unterhaltung auf dem Programm.

Heide Pichler ist als Chefin des „Glocknerhofs“ in Heiligenblut eine von sechs TauernAlpin Genuss Wirten. Sie freut sich auf viele neugierige Genießer: „Wer es nicht bei den Probier-Häppchen belassen möchte, kann in der Woche vor dem Fest im Glocknerhof sowie im Döllacher Dorfwirtshaus schon einmal vorkosten. Dafür haben wir eigens eine Lammwoche ins Leben gerufen, in der wir ein besonders vielfältiges Spezialmenü servieren.“ Die Genuss Wirte kochen mit ausschließlich frischen, lokalen Zutaten und nach althergebrachten Rezepten. Wer mag, kann sich vor Ort über die genaue Herkunft aller Produkte informieren.

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.