Stopfleber auf Anuga verboten

Die Kölner Messe – Veranstalter der weltgrößten Foodmesse ANUGA – erlaubt in seinen Hallen die französische Delikatesse genauso wenig wie Haifischflosse. In Frankreich tobt man über diese Haltung der Messe, weiß die WELT online zu berichten.

Lesen Sie den gesamten Bericht bei DIE WELT online:
www.welt.de/print/welt_kompakt/koeln/article13520741/Delikatessen-Streit-auf-hoechster-Ebene.html

Auch der führende Berliner Restaurantkritiker Bernd Matthies schreibt eine lesenswerte Glosse über den Konflikt:
www.tagesspiegel.de/zeitung/endlich-ein-richtiger-konflikt/4453838.html

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (2 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.