Mallorcas Top 10 Restaurants 2011

Alle Platzierungen vom Magazin www.mallorca-today.de

1. Meson Ca`n Pedro
Das größte Restaurant in Genova. Dort werden Spezialitäten aus der mallorquinischen Küche in sehr guter Qualität angeboten, wie zum Beispiel Fleisch und Schnecken direkt vom Holzkohlegrill.

2. Simply Fosh
Das eigene Restaurant von Sternekoch Marc Fosh. Für viele Gäste gilt er als der beste Inselkoch. Dort erwartet den Gast eine Mischung aus Kochschule, Restaurant und Delikatessengeschäft. Die Gerichte punkten mit hochwertiger Qualität zu günstigen Preisen.

3. Campino in Camp de Mar
Gastwirt Guiseppe `Pino` Persico bietet in seinem Clubrestaurant diverse italienische Köstlichkeiten an. Es wird zumeist als Gourmet-Tipp gehandelt.

4. Es Raco des Teix
Im Jahr 2003 bekam das Restaurant einen Michelin Stern verliehen. Chefkoch ist Josef Sauerschell, der aus dem fränkischen Grossgressingen stammt. Die Gerichte sind bodenständig. Es gibt eine internationale Weinkarte, deren Schwerpunkt auf Spanien liegt.

5. El Olivo in Deià (im Hotel La Residencia)
Das Gourmetrestaurant befindet sich in einer alten Ölmühle. Chefkoch Guillermo Mèndez stammt von der Insel und kreiert Kombinationen aus den feinsten internationalen Zutaten mit den diversen Aromen, welche die Insel zu bieten hat. Auch die Weinkarte ist sehr empfehlenswert und lässt kaum einen Wunsch offen.

6. Tahini
Die Sushi-Bar wird immer wieder von den Gästen empfohlen. Das Design-Lokal gehört der Capuccino Gruppe an und bietet seinen Kunden Sushi und Sashimi an, sowie beispielsweise originelle Desserts.

7. Es Moli d`en Bou
Das Restaurant besitzt einen Michelin-Stern und befindet sich auf dem Gelände des Vier-Sterne-Hotels Protur in Sa Coma. Chefkoch ist Tomeu Caldentey Soler. Dieser ist bekannt aufgrund seiner kreativen Kreationen, welche eine sogenannte `neue mallorquinische Küche` (zeitgemäß und authentisch) hervorbringen. Außerdem werden hauptsächlich im Herbst Kochkurse veranstaltet.

8. Bens D`Avall
Hier kocht Benet Vicens mit seiner Ehefrau Catalina Cifre. Geboten wird die neue balearische Küche, bei der der Koch lediglich Produkte verwendet, die aus seiner Heimat stammen. Die Weinkarte bietet den Gästen hauptsächlich Mallorcaweine an, aber es sind ebenfalls Weine anderer Herkunft zu finden.

9. Bistro Tristan in Portals Nous
Dort kocht Meisterkoch Gerhard Schwaiger, der hauptsächlich mediterrane Sommerküche anbietet, sowie weitere internationale Gerichte. Doch auch diverse Einschläge in seine süddeutsche Heimat sind zu bemerken.

10. Colon
Der aus Österreich stammende Koch Dieter Sögner kocht im Colon. Gelernt hat er unter anderem im angesagten Münchner Restaurant Tantris und bei Alfons Schuhbeck. Das Restaurant ist zu einem Szenetreff geworden. Die Abendkarte wechselt monatlich, wobei auch österreichische Gerichte serviert werden.

Quelle: www.mallorca-today.de

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (4 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.