Dietmar Fröhlich

TauernAlpin Genuss-Tournee: Haubenkoch Dietmar Fröhlich serviert „0-km-Menüs“ in der Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten

Von Juli bis Mitte September 2011 können Gäste in der Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten jetzt auf einer Art „Genuss-Tournee“ erstklassige einheimische Delikatessen verkosten: In drei Restaurants der TauernAlpin Genuss Wirte und im Romantik-Gasthof „Zur guten Quelle“ zaubert Haubenkoch Dietmar Fröhlich an festgelegen Wochentagen so genannte „0-km-Menüs“. Die jeweils sechs Gänge bestehen ausschließlich aus regionalen und saisonalen Zutaten. Dadurch werden lange und unnötige Transportwege vermieden zugleich Umwelt und Klima geschont.

Dietmar Fröhlich gastiert immer montags im Restaurant „Platzhirsch“ im Hotel Glocknerhof in Heiligenblut, dienstags im Restaurant des Hotels Sonnenhof in Mallnitz, mittwochs im „Döllacher Dorfwirtshaus“ in Großkirchheim und donnerstags im Romantik-Gasthof „Zur guten Quelle“ in Lassach.

Der 34-jährige Genussbotschafter ist gebürtiger Mallnitzer und Mitbegründer der „TauernAlpin Genuss Wirte“. Die einheimische Kulinarik-Gruppe hat sich althergebrachten Rezepten, bewusstem Genuss und regionalen Produkten verschrieben.

Zu den kulinarischen Schätzen der Region zählen etwa der Alpenlachs, das Tauern- und Glocknerlamm, aromatische Wildkräuter aus dem Nationalpark oder verschiedene Käsesorten. Entsprechend schmackhaft lesen sich denn auch die Menükarten von Fröhlichs Sommer-Tournee: Tauern Tapas, Zweierlei vom Tauernlamm mit Quendel-Polenta, Obervellacher Alpenlachs mit Gnocchi, wildem Oregano und Ofentomaten, rosa gebratenes Milchkalb mit Apfel-Zwiebelconfit und Specktascherl oder Dessert vom Schafcremetopfen mit Waldhonig.

Weitere Informationen zu den TauernAlpin Genuss Wirten finden Interessierte im Netz unter www.tauernalpin.at/genusswirte

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.