Lanz kocht: Überraschungsmenü

Lanz kocht „Überraschungsmenu“ 2. Hauptgang von Alfons Schubeck Blutwurstteller

Heute wird improvisiert! Gastgeber Markus Lanz überreicht jedem der Spitzenköche einen Überraschungs-Korb mit frischen Zutaten. Daraus muss spontan ein exquisiter Gang für das Fünf-Gänge-Menü gezaubert werden. Auch für die Routiniers eine echte Herausforderung …

Nelson Müller versucht, etwas Leckeres aus Tortilla-Chips, Baumtomaten, Römersalat, Garnelen und Krabben zu kreieren.

Mario Kotaska bekommt für seinen Gang Harzer Käse, Kresse, Laugencroissants, Bohnen und Tofu kredenzt.

Alexander Herrmann hat es mit Petersfisch, Apfelbirne, Johannisbeeren, Lakritz, Fenchel und lila Reis zu tun.

Alfons Schuhbeck findet im Korb einen Blutwurst-Mix, Polentagries, Pilze, Sternfrucht, Portwein und weiße Schokolade.

Und Cornelia Poletto muss beweisen, dass man aus Dickmilch, Brombeeren, Löffelbiskuit, Esspapier, Bonbons und Chili ein schmackhaftes Dessert zubereiten kann.

Lassen Sie sich überraschen!

ZDF, Freitag, 04.03., 23:40 – 00:45 Uhr

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.