Rum

Kurz gehalten schmeckt besser: Rum aus Guadeloupe

Damoiseau, die einzige Destillerie auf der Insel Grand-Terre, nutzt die

kalkhaltigen Böden und Niederschlagsarmut für den Zuckerrohranbau

Die Insel Grand-Terre ist eine der beiden Hauptinseln Guadeloupes.

Zuckerrohr aus dieser Region ist im Wuchs zwar kürzer, aber dafür auch

aromatischer und gehaltvoller. Die Reichhaltigkeit führt somit zu einem

blumigeren Geschmack des Rums. An anderen Orten in Guadeloupe

oder Martinique wächst das Zuckerrohr auf fruchtbareren und

feuchteren Böden. Zuckerrohr aus diesen Regionen ist deshalb zwar

langstieliger und ergiebiger, verliert jedoch auch an Geschmack.

Die Destillerie Bellevue ist seit 1942 im Besitz der Familie Damoiseau und

liegt inmitten der Zuckerrohrfelder. Sie ist umgeben von zahlreichen

Plantagen, auf denen tausende Bauern Zuckerrohr anbauen und schneiden.

Für die Produktion des destillierten Rhum agricole nutzt das Unternehmen

puren Zuckerrohrsaft. Der Rhum agricole zeichnet sich durch die strenge

Auswahl des Zuckerrohrs, die Überwachung des Fermentationsprozesses,

die Verwendung wärmeregulierter Edelstahltanks, die automatische

Steuerung der Destillationskolonnen sowie die physisch-chemische und

geschmackliche Analyse am Ende des Herstellungsverfahrens aus. Zudem

muss der Rum einen seit drei Generationen unveränderten, streng geregelten

Alterungsprozess durchlaufen.
2007 wurde der 15 Jahre alte Rum beim landwirtschaftlichen Wettbewerb

Concours Général Agricole in Paris mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Die

Destillerie des Unternehmens Damoiseau ist die größte Destillerie in

Guadeloupe mit einer Produktionsmenge von drei Millionen Litern im Jahr. Die

Marke ist derzeit in über 20 Ländern erhältlich, wo Kenner die verschiedenen

Sorten als Aperitif (junger Rum) oder Digestif (gereifter Rum), in Cocktails

oder auch pur genießen.

Am 13. und 14. November stellt das Unternehmen seine Produkte auf der in

Essen stattfindenden Veranstaltung Aquavitae 2010 vor, eine Fachmesse für

Spirituosen aus aller Welt.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (2 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.