Mikrowelle kein sicherer Keimtöter

In Geflügelfleisch, das in der Mikrowelle gegart wurde, können mögliche Krankheitserreger wie Listerien und Salmonellen überleben, berichtet die „Apotheken Umschau“ unter Berufung auf die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) – Auch Hackfleisch und Eierspeisen sollten aus diesem Grunde besser im Backofen oder in einer Pfanne auf der Herdplatte durchgegart werden.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (3 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.