Claudio Forti

Italienische Gaumenfreuden an Bord der MSC Magnifica –

Der Flottenneuling der Reederei MSC Kreuzfahrten verzaubert seine Gäste im Juni mit tollen Speisen

In der Zeit vom 19. bis zum 26 Juni 2010 werden drei Köche der italienischen Vereinigung „Associazione Cuochi Torino“ die Gäste der MSC Magnifica auf ihrer Reise ins Östliche Mittelmeer, von Venedig über Bari, Katakolon, Izmir sowie Istanbul und Dubrovnik, mit italienischen Gaumenfreuden verwöhnen. Unter anderem verzaubert der Starkoch Claudio Forti mit hausgemachter Pasta und Daniele Spada mit süßen Desserts.

Die „Associazione Cuochi Torino“ wurde Im Jahr 1722 in Turin gegründet. Drei Köche dieser traditionellen Vereinigung werden im Rahmen dieser Gourmetreise nicht nur spezielle Menüs für die Gäste an Bord zubereiten, sondern auch Kochvorführungen an Bord veranstalten, in denen sie die Zubereitungen dieser Spezialitäten demonstrieren und zum Nachkochen einladen.

www.msc-kreuzfahrten.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.