Gourmetköche bei One&Only

Schlemmen wie Gott in Frankreich – in Kapstadt, Mauritius und Mexiko – Exquisite Gourmetküche von Sterneköchen in den One&Only Resorts

Ein neuer Trend zeichnet sich in der Luxus-Hotellerie ab: Immer mehr Feriendomizile verwöhnen ihre Gäste mit kulinarischen Meisterwerken von renommierten Sterneköchen. So sorgen in den One&Only Resorts ausgezeichnete Gourmetköche für einmalige Geschmackserlebnisse.
Regionale Spezialitäten, Gewürze und Zubereitungsweisen der jeweiligen Länder lasen die Starköche in ihre Kreationen mit einfließen. In Sol Kerzners One&Only Cape Town verköstigt beispielsweise das unschlagbare Team von Nobuyuki ‚Nobu’ Matsuhisa, Gordon Ramsay und Jason Atherton die Gäste. Sternekoch Jean-Georges Vongerichten hingegen begeistert die Gourmets des One&Only Palmilla Los Cabos in Mexiko mit seinen Kochkünsten. Im One&Only Le Saint Géran auf Mauritius sorgt das Team des vielfach ausgezeichneten Starkochs Alain Ducasse jeden Tag aufs Neue für wahre Gaumenfreuden.

Im One&Only Cape Town haben die Gäste die Qual der Wahl – links von der Lobby lockt das Restaurant maze von Gordon Ramsay und Jason Atherton. Auf der rechten Seite führt eine geschwungene Treppe, gesäumt von japanischen Origami Lampen in das Reich von Starkoch Nobu Matsuhisa. Für Nobu und Gordon Ramsay sind es die ersten Dependenzen ihrer Restaurants auf dem afrikanischen Kontinent – und das unter dem Dach des One&Only Cape Town.

Das erstklassige Team von Gordon Ramsay verwöhnt die Gäste mit Kreationen, in die sie südafrikanische Spezialitäten und Gewürze mit einfließen lassen.

Ein besonderes Augenmerk legen die Starköche hierbei auf die Auswahl der Produkte. Nur frische und herkunftsgeprüfte Zutaten kommen im One&Only Cape Town auf den Tisch. In der offenen Showküche können Restaurantgäste bei der Zubereitung ihrer Steaks, Salate und Spezialitäten zusehen. Als Geheintipp gelten Spezialitäten, wie Karan Steak, Cape Rock Lobster, Kudu Filets und Karoo Lamm.

Zudem überrascht Nobuyuki ‚Nobu’ Matsuhisa die Gäste mit ausgefallenen Kreationen wie Babyschnecken in leichter Knoblauchsauce oder warme, süßsaure Schokoladensuppe. Nobus Küche gibt klassischen, japanischen Gerichten einen zeitgemäßen Touch und überzeugt mit einmaligen Geschmackserlebnissen.

Für „Nobu“ und Gordon Ramsay, die weltweit höchstes Ansehen genießen, ist es jeweils der erste Gourmet Tempel auf dem afrikanischen Kontinent.

Im One&Only Palmilla Los Cabos in Mexiko werden den Gästen Gerichte von Starkoch Jean-Georges Vongerichten serviert. Der ursprünglich aus dem Elsass stammende Gourmetkoch zählt zu den kreativsten und renommiertesten Kochkünstlern weltweit. Er überrascht Im One&Only Palmilla in seinem Restaurant „MARKET“ mit exklusiver „Couture Cuisine“- einem neuartigen Konzept, bei dem die Gäste die Zutaten ihrer Speisen selbst wählen und sie nach ihren Wünschen mit verschiedenen Kochtechniken zubereiten lassen können.

Freunde der Haute Cuisine kommen im ’Spoon des Iles’ Restaurant im One&Only Le Saint Géran auf Mauritius voll und ganz auf ihre Kosten. Das Team des Michelin-Stern gekrönten Starkoch Alain Ducasse zaubert mit Raffinesse, Fingerspitzengefühl und Leidenschaft Gerichte, wie beispielsweise Mauritische Palmenherz-Ceviche oder Lapsang Souchong Suppe. „Die authentischen Aromen, die auf Mauritius zu finden sind, waren schon immer etwas Einzigartiges für mich. Diese versuche ich in meinen Gerichten voll zur Geltung zu bringen“, so der Gourmetkoch im Gourmet Report Gespräch.

Weitere Informationen zu den One&Only Resorts unter www.oneandonlyresorts.com.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (2 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.