Erdgaspokal

Vom Schülerkoch zum Meister an Topf und Pfanne

Jugendliche entdecken beim bundesweiten 13. Erdgaspokal ihre kochende
Leidenschaft

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, aber so mancher Kochprofi ist
in den letzten zwölf Jahren durch den 13. ERDGASPOKAL der Schülerköche® in
seine berufliche Zukunft gestartet. Entgegen dem gesellschaftlichen Trend
zeigen beim bundesweit einzigartigen Nachwuchskochwettstreit Jugendliche
der siebten bis zehnten Klasse, was sie aus frischen Zutaten am Kochtopf
selbst zaubern können.


Pünktlich zum Start des 13. Erdgaspokals haben 244 Schülerkochmannschaften
ihre kreativsten Rezepte hervorgeholt und sich mit leckeren Gerüchen und
ganz viel Teamarbeit durch den Wettbewerb gekocht. Die jeweils besten
Mannschaften der Schulkochwettbewerbe haben in der nächsten Etappe ihre
Regionalmeister ausgekocht, die sich damit für die Erdgaspokal-Landesfinals
im Frühling qualifizierten. 13 Teams können am 17. Mai beim Finale auf der
Messe Erfurt die Messer schärfen, die Löffel schwingen und die Töpfe zum
brodeln bringen. Wir laden Sie herzlich dazu ein!

Alle Anwärter auf den Titel „bestes Schülerkochteam Deutschlands“ müssen
die bundesweit einheitliche Wettbewerbsaufgabe meistern. Das bedeutet,
innerhalb von zwei Stunden muss ein Dreigängemenü für vier Personen aus
einer Fisch-Vorspeise, einem Hackfleisch-Hauptgericht sowie einem
Quark-Dessert frisch zubereitet werden. Angerichtet wird auf edlem
Wettbewerbsgeschirr aus dem Hause KAHLA/Thüringen Porzellan GmbH. Von der
Jury, bestehend aus Profiköchen vom Verband der Köche Deutschlands e. V.,
werden Geschmack, Konsistenz, Wareneinsatz, Teamarbeit sowie Ordnung und
Sauberkeit bewertet. Maßstäbe, die auch in einer Ausbildung zum Koch /
Köchin entscheidend sind.

Der im Jahre 1997 von der VNG – Verbundnetz Gas AG Leipzig ins Leben
gerufene ERDGASPOKAL der Schülerköche® ist eine Aktion vom Bundesverband
der deutschen Energie- und Wasserwirtschaft e. V. (BDEW) sowie Verband der
Köche Deutschlands e. V. (VKD). Unternehmen wie die JOMO-CITTI GV-Partner
Großhandels GmbH & Co. KG sowie der Gewürzhersteller EASY GOURMET GMBH
fördern die Jungtalente ebenfalls bei ihrer sinnvollen Freizeitgestaltung
und freuen sich den Mädchen und Jungen einen ersten Einblick in das
Berufsleben Koch zu ermöglichen. Schirmherr, Clemens Fritz, Fußballer des
SV Werder Bremen weiß: „nicht nur im Fußball kommt es auf Teamarbeit,
Schnelligkeit sowie Einfallsreichtum an, sondern auch am Herd sind diese
Eigenschaften gefragt.“

Das kochhandwerkliche Geschick, dass die Jugendlichen bei dem Wettbewerb an
den Tag legen, wird bei vielen zum späteren Berufswunsch. Joachim Köhler,
seit 13 Jahren Erdgaspokal-Juror für die Region Erfurt und Kochprofi vom
Verband der Köche Deutschlands e. V. lobt die Schüler immer wieder: „Ihr
seid alle Gewinner, denn ihr habt euch mit Freude am Kochen als Team in
eurer Freizeit beteiligt. Die gesammelten Erfahrungen nützen euch nicht nur
für eine leckere und gesunde Ernährung, sondern verbessern auch eure
Zukunftschancen.“ Bislang sind von den mehr als 10.000 Ehemaligen etwa zehn
Prozent Gastronomieazubis geworden. Auch dieses Kochjahr sind wieder viele
Schüler dabei, die den Wettbewerb als Sprung ins (Koch)Berufsleben sehen.

Vier Kontakte zu Jugendlichen, die in diesem Schuljahr am Erdgaspokal
teilgenommen haben und deren Berufswunsch sie in das Gastronomiegewerbe
bringen soll, finden Sie im Anhang. Auf Anfrage stellen wir Ihnen auch gern
den Kontakt zu Schülern aus anderen Bundesländern her und freuen uns auf
Ihre Berichterstattung! Infos: www.erdgaspokal.de

Baden-Württemberg
Abt-Steyrer-Schule in Sankt Peter
Schülerköchin: Anne-Sophie Rombach
Ansprechpartner: Frau Theresia Respondek, Tel.: 07660/941090

Hessen
Johannes-Gutenberg-Schule in Gernsheim
Schülerköchin: Anastasia Feidenheimer
Ansprechpartner: Frau Elfriede Weber-Löffler, Tel.: 06258/93110

Mecklenburg-Vorpommern
Regionale Schule mit Grundschule in Bernitt
Schülerköche: Sarah Heitmann und Anika Wilde (hat bereits einen
Ausbildungsvertrag)
Ansprechpartner: Frau Heidrun Thom, Tel.: 038464/20250

Sachsen
Käthe-Kollwitz-Mittelschule in Crimmitschau
Schülerköche: Tom Sklarek und Rebecca Putschli
Ansprechpartner: Frau Kristina Kriester, Tel.: 03762/3024

www.erdgaspokal.de/13eps/pm/13eps_pm_bf_buw.pdf

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.