Weinprobe: Mosel

ZDF Dokukanal, Samstag, 24.10. um 13:15 Uhr

Weinprobe: Mosel

Die Mosel steckt voller Geschichte und Geschichten rund um den Wein: ein Anbaugebiet mit einer 2000 Jahre alten Tradition.

Winzer wie Wilhelm Haag genießen Weltruf. Der große alte Mann aus Brauneberg steht für klassische Moseltugenden und Rieslinge mit viel Leichtigkeit. Doch „Weinprobe“ nimmt nicht nur Legenden unter die Lupe. Auch „Newcomer“ wie die junge Eva Clüsserath aus Trittenheim oder Querdenker wie Reinhard Löwenstein prägen die Mosel. Der Winninger Winzer will weg von den „süßen Möselchen“ und falsch verstandener Nostalgie. Sein Zauberwort heißt Terroir. War der Moselwein früher noch Inbegriff deutscher Rieslingtugenden, so steckt die Region heute mitten in einer Phase des Umbruchs. Immer weniger junge Moselaner nehmen die Plackerei in den Steillagen auf sich, immer mehr Flächen fallen brach. Dennoch beweisen Winzer wie Wilhelm Haag, Reinhard Löwenstein oder Eva Clüsserath Jahr für Jahr was in der Mosel steckt: Weine mit unverwechselbarem Charakter.


Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.