Avis jetzt auch in den USA und Kanada rauchfrei

Alle Fahrzeuge der Avis Autovermietung in Kanada und den USA sind jetzt rauchfrei – in Deutschland wird in Avis Mietwagen bereits seit über einem Jahr nicht mehr geraucht. Erfahrungen mit internationalen Kunden zeigen, dass immer mehr nach „Nichtraucherfahrzeugen“ verlangt wird. Ähnliches ist in der Hotellerie zu beobachten, wo die Mehrzahl der Gäste ausschließlich in einem „Nichtraucherzimmer“ logieren will. Der Trend ist klar: weg vom Rauch – hin zu besserer Luftqualität und mehr Komfort. Diesem Wunsch wird jetzt bei Avis auch auf dem nordamerikanischen Kontinent Rechnung getragen.

Zudem entfallen für den Mietwagenanbieter hohe Kosten für die Reinigung des Raucherwagens, der durch den Mehraufwand zudem für einen längeren Zeitraum nicht in der Flotte eingesetzt werden konnte.

„Avis Deutschland ist seit über einem Jahr rauchfrei und wir spüren die Zufriedenheit unserer Kunden“, so Frank Lüders, Geschäftsführer Avis Deutschland gegnüber Gourmet Report. „Die Nichtraucher bilden die große Mehrheit in Deutschland. Interessanterweise durften wir erfahren, dass auch Raucher lieber in rauchfreien Autos Platz nehmen, da sie selbst der Geruch von kaltem Rauch stört.“ Saubere Luft in Mietfahrzeugen kommt also allen Autofahrern entgegen.

www.avis.de

Lesen Sie auch unser Special zum Thema billiger Mietwagen:
www.billiger-automieten.de

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.