Chancen für schwarz-gelb gering wie nie

 

Kurz vor der Bundestagswahl ist die Wahrscheinlichkeit für eine schwarz-gelbe Koalition in den Augen der Betfair-Nutzer so gering wie noch nie. Mit lediglich 51,4% ist die Koalition aus CDU/CSU und FDP momentan auf ihrem niedrigsten Stand seit dem Start der Wettmärkte zur Bundestagswahl Ende Mai. Ende August gingen die User von Betfair noch von einer Wahrscheinlichkeit von 70,9% für den schwarz-gelben Regierungswechsel aus. Doch seit dem Aufeinandertreffen der Kontrahenten im TV-Duell verschlechtern sich die Quoten kontinuierlich.

Eine Aufholjagd startete hingegen die Koalition aus CDU/CSU und SPD: Standen die Chancen für eine Fortsetzung der Großen Koalition Ende August aus Sicht der Betfair-Nutzer bei nur 17,5%, erreicht sie heute mit 40,5% den bisherigen Spitzenwert. Nur zwei Tage vor der Wahl ist die Koalitionsfrage so spannend wie nie.

Dagegen scheint die Kanzlerfrage für die Betfair-User bereits beantwortet. Angela Merkel bleibt, wie in den Vormonaten, klare Favoritin mit derzeit 90,5%. Die Wahrscheinlichkeit für einen Sieg von Frank-Walter Steinmeier steht dagegen bei nur 12%.

Während die Forschungsinstitute heute ihre letzten Umfragewerte vor der Wahl veröffentlichen, bleibt der Prognosemarkt sogar nach der Schließung der Wahllokale am Sonntag spannend: Mit Öffnung der Wahllokale wechseln die Wettmärkte in den sogenannten In-Play-Modus*. Geschlossen werden die Märkte erst, wenn das jeweilige Ergebnis feststeht. Für die Stimmanteile der Parteien ist dies mit der Verkündung des amtlichen Endergebnisses der Fall. Der Kanzlermarkt wird geschlossen, sobald bis der/die BundeskanzlerIn vom Bundestag gewählt ist. Der Markt für die Koalitionen wird erst geschlossen, wenn der Koalitionsvertrag – soweit es eine Koalition gibt – unterzeichnet ist.

Die Betfair Märkte zur Bundestagswahl im Überblick:

 Der nächste Kanzler- Angela Merkels Chancen liegen momentan bei 90,5
Prozent.
Die Koalitionen- Betfair-Favorit ist derzeit die Koalition CDU/CSU
und FDP mit 51,4 Prozent.
Die Stimmenanteile der Parteien- CDU/CSU führt mit 34,9 Prozent
gefolgt von SPD mit 25,85 Prozent.

Die aktuellen Quoten finden Sie unter http://www.wahlprognose2009.de/

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.