Dieter Müller und Siegfried Seelos

Drei-Sterne-Preiselbeernocken beim „Bergpicknick mit Müller“

Dieter Müller hat alles erreicht, was man als Koch erreichen kann. Nur ein Gericht fehlt dem deutschen Weltelite-Koch der 3-Sterne-Liga noch in den Gourmetführern: „Tiroler Preiselbeernocken à la Müller“.
Möglicherweise geht dem Starkoch am Sonntag, 7. Juni 2009, im Ötztal auch dieser Wunsch in Erfüllung. Beim „1. Bergpicknick mit Müller“ in der Almenregion Hochoetz wird Dieter Müller zusammen mit Siegfried Seelos, dem mehrfachen Goldmedaillengewinner bei Kocholympiaden, für kulinarische Hochgenüsse in den Tiroler Bergen sorgen.

Das „Bergpicknick mit Müller“ am 7. Juni 2009 steht bereits knapp drei Wochen vor Beginn unter einem sehr guten „kulinarischen“ Stern. Genauer gesagt unter drei davon, denn niemand Geringerer als der erfolgreiche deutsche 3Sterne Starkoch Dieter Müller wird für seine Namenskollegen in Hochoetz bei der Archerberger Alm die Picknickkörbe füllen. Und das werden nicht wenige sein, denn das Wandern ist bekanntlich nicht nur allein des Müllers Lust. Beim „Bergpicknick mit Müller“ treffen sich daher zum diesjährigen Wanderauftakt neben der schönen Müllerin und Otto-Normal-Müller, Promi-Müller oder dem Lieschen Müller auch alle Schmidts, Kaisers, Maiers und andere Familien und Bergfexe zum gemeinsamen Wandern und Picknicken in der Hochoetzer Gebirgslandschaft. Inhaltlich und kulinarisch hochamüsant, nicht zuletzt deswegen, da einerseits der Starkoch für schmackhafte Hochgenüsse auf knapp 2000 Metern sorgen wird und anderseits der österreichische Kabarettist Ludwig Wolfgang Müller das Menü pointenreich garnieren wird. Neben den kulinarischen und kabarettistischen Schmankerln erwartet die Wanderer ein buntes, skurriles und abwechslungsreiches Programm von Musik bis hin zu Tanz und Literatur.

Auf geht`s zum „Bergpicknick mit Müller“

„Mein Bergpicknick mit Müller“ findet bei freiem Eintritt statt.
Tagesausflügler aus nah und fern haben nur die Gondel-Fahrt zu berappen (€ 12,50 pro Erw.); Ötztaler Bauern bieten am Berg Frisches und Köstliches zur g’schmackigen Befüllung des Picknick-Korbes. Ötztal-Tourismus hat rund um die Veranstaltung eine inhaltlich wie preislich hochattraktive Müller-Pauschale geschnürt. Um nur € 89,00 pro Person erhält man drei Übernachtungen mit Frühstück, eine Berg- und Talfahrt mit der Acherkogelbahn in Oetz zum Bergpicknick, eine Besichtigung einer „Müller-Mühle“ in der Region sowie einen ermäßigten Thermeneintritt im „Aqua Dome“.
Dieses Angebot gilt selbstverständlich auch für alle Schmidts, Kaisers oder Maiers! Für eine angenehme und stressfreie Anreise sorgt dabei die Bahn. Ohne Trubel und Hektik können die Wanderfreunde via München, Wien, Salzburg und Innsbruck direkt ins Tiroler Ötztal reisen. Mehr Informationen dazu auf www.bahn.de

Das Medieninteresse an der perfekt in den Zeitgeist passenden Veranstaltung ist groß. In den Redaktionen von RTL, dem ORF, ATV und diverser großer Printmedien wie der Krone sowie der BILD Zeitung werden die Wanderschuhe bereits geschnürt. Unter den zahlreichen Medienvertreter werden mit Sicherheit auch einige Müller sein.
And the Winner is…

Für alle Müllerinnen und Müller gibt es ein attraktives Gewinnspiel. Gewinnen Sie einen Freiaufenthalt für 2 Personen in einer gemütlichen Frühstückspension vom 06. Juni 2009 – 9. Juni 2009: TEILNAHME GEWINNSPIEL

Weitere Informationen zum Programm und den Buchungsmöglichkeiten „Müllerpauschale“ finden Sie dazu unter: www.oetztal.com oder www.hochoetz.com

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.