Astor-Film-Lounge – Berlin Kudamm

Großes Kino in exklusivem Ambiente:
Astor-Film-Lounge – die erste Film-
Lounge Deutschlands – erstklassiger Kino Genuss in Berlin – Trotz hoher Preise ist das Kino fast immer ausverkauft!

Wer mit dem eigenen Wagen vorfährt, gibt
einfach die Schlüssel beim kostenlosen
Parkservice der Astor-Film-Lounge ab.
Freundliche Damen und Herren nehmen
den Mantel entgegen und an der Bar steht
zur Begrüßung für jeden Gast ein – im
Preis inbegriffenes – Glas Sekt bereit. Der
Kinosaal selbst verwöhnt die Besucher mit
komfortablen, verstellbaren Ledersesseln,
Getränketischchen, Fußhockern und großzügigem
Reihenabstand. Direkt am Platz
werden Cocktails, Champagner und exquisites
Finger-Food serviert.

Moderne, digitale
Projektionstechnik, auch im 3-DFormat
und eine 6000-Watt-Tonanlage
bieten höchsten Filmgenuss. Auf dem Programm
der Astor-Film-Lounge stehen bildgewaltige
Filmepen mit großen Schauspielern
wie Baz Luhrmanns „Australia“
mit Nicole Kidman oder David Finchers
„Der seltsame Fall des Benjamin Button“
mit Brad Pitt und Cate Blanchett.

Die Film-
Lounge wurde Ende 2008 von dem Kinounternehmer
und Multiplex-Pionier Hans-
Joachim Flebbe eröffnet, nachdem die
Architekten und Designer MASKE +
SUHREN das denkmalgeschützte Filmtheater
am Kurfürstendamm 225 saniert
und räumlich neu inszeniert hatten. Die
Karten kosten zwischen 10 Euro (Parkett,
vor 16 Uhr) und 17 Euro (Séparée, nach
16 Uhr). Eine Reservierung empfiehlt sich
– die Vorstellungen sind bis zum Abend
meist ausverkauft.

www.astorfilmlounge.com

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.