MOMO by Heppner

MOMO by Heppner – Erfolgreiche Neueröffnung von Frank Heppners
Genusswelt – Euroasiatische Küche begeistert und setzt neue Maßstäbe

Keine Neueröffnung der letzten Jahre
wurde in München in nur sechs Monaten so beachtet, so gelobt und
hervorragend bewertet, wie Frank Heppners Restaurant Momo in der
Luisenstraße, nur ein paar Schritte vom luxuriösen The Charles Hotel am
Alten Botanischen Garten entfernt.

Frank Heppners Küche reduziert sich auf die natürlichen Grundelemente
einer gesunden Ernährung für Geist und Körper. Er bietet eine moderne
Interpretation asiatischer Küchenphilosophie in Verbindung mit
ausgesuchten regionalen Produkten aus kontrollierter Herkunft. Er
verwöhnt mit raffiniert exotischen Gerichten und entführt seine Gäste in
eine fantasievolle Welt ungeahnter Geschmackskombinationen und
-erlebnisse. Sehr viel Kreativität, Erfahrung und ein hohes ästhetisches
Bewusstsein prägen seine Küche und es ist ein sinnliches, lustvolles
Vergnügen diese Gourmetküche zu genießen.

Weine aus Übersee sucht man auf der Karte vom Momo vergeblich. Frank
Heppner lässt ausschließlich Weine aus den besten Provenienzen
Deutschlands, Österreichs, Frankreichs und Italiens kredenzen, das
süffige Bier stammt aus Bayern, aus Aying. Natürlich ist das Momo eine
ideale Location zum Feiern bis zu maximal 100 Personen und bietet in der
warmen Jahreszeit auch eine exklusive, schicke Gartenterrasse. Im
Mittelpunkt steht der Gaumenschmaus für gehobene Ansprüche. Das Spektrum
reicht dabei von abwechslungsreichen Snacks über internationale Buffets
bis hin zu drei, vier oder fünf Gänge Menüs. Neben höchstem
Genussstandard sorgt hervorragendes Servicepersonal für unvergessliche
Abende in stilvollem Ambiente.

Für größere Events bietet Frank Heppner seinen Catering Service mit
Erfahrungen im weltweiten Formel 1 Catering, europaweiten DTM Catering
und einer Referenzliste mit ersten europäischen, koreanischen und
japanischen Industrieadressen. Im Hinblick auf seine große,
internationale Erfahrung ist Frank Heppner auch in der Hotellerie und
Gastronomie beratend tätig.

In seinem neusten, im Südwest-Verlag erschienenen Kochbuch Metabolic
Balance Gourmetküche kombiniert Frank Heppner seine leichte
euroasiatische Küche mit den Grundsätzen, der von Dr. med. Wolf Funfack
entwickelten Stoffwechsel-Methode. Ohne Reue auf höchsten Niveau zu
genießen, ist mit Metabolic Balance möglich, denn der Genuss ist ein
wichtiger Aspekt bei der Stoffwechselumstellung dieser ganzheitlichen
Ernährungsweise. Frank Heppner rät: „Kochen Sie mit viel Liebe, essen
Sie mit Genuss und verwöhnen Sie Ihren Gaumen – so verweilen Sie direkt
im Gourmethimmel, während die überflüssigen Pfunde wie Sahnewölkchen am
Himmel vorüberziehen.“ Der Verzicht, der bei anderen Diäten mit Vorgaben
wie, kein Fett, keine Kalorien, nur halbe Portionen oder einseitige Kost
immer im Vordergrund steht, spielt bei der Metabolic Balance Methode
keine Rolle. Das ist auch der Schlüssel ihres Erfolges: Bereits über
200.000 Menschen haben an dem Metabolic Balance Programm teilgenommen.
Das Kochbuch macht den Weg zum individuellen Wohlfühlgewicht ganz
leicht. Mit seinen professionellen Tipps und ästhetischen Farbbildern
sorgt Frank Heppner dafür, dass jedes Gericht gelingt – und natürlich
wunderbar schmeckt. (Südwest-Verlag, 2008, ISBN 978-3-517-08450-3 )

www.restaurant-momo.com

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.