Vichit Mukura

Vichit Mukura – Koch im legendären Luxushotel in Bangkok

Chefkoch Vichit Mukura steht weltweit für aromenreiche und vielfältige thailändische Küche auf höchstem Niveau. Für das Kochen hat sich Mukura schon im Alter von neun Jahren begeistert. Seine Ausbildung begann er in einem kleinen Hotel in Pattaya, Thailand.
Heute ist er Executive Thai Chef im berühmten Hotel Mandarin Oriental in Bangkok, das seit Jahrzehnten zu den besten Luxus-Hotels weltweit zählt. Die legendäre Kochschule, die seit 1986 zum Hotel gehört, veranstaltete als erste professionelle Institution in den 80er Jahren erstklassige Kochkurse und war quasi die „Mutter“ aller weltweiten Kochkurse und stärkte die thailändische Küche in der ganzen Welt. Sie gilt bis heute als eine der wichtigsten Kochschulen weltweit.

Vichit Mukura legt sehr viel Wert auf ständige Bewegung und Inspiration in seinem Beruf. Als
Grundpfeiler des stetigen Erfolgs sieht Mukura seinen Hang zum Perfektionismus. Er wählt nur die allerbesten Mitarbeiter aus, und es ist bei ihm Pflicht, dass nahezu alle Zutaten in der Küche selbst hergestellt werden. Das wichtigste für ihn ist jedoch die perfekte Balance zwischen den Grundgeschmäckern süß, sauer, salzig und scharf.
In den vergangenen Jahren bereiste er 15 Länder auf der ganzen Welt, um sich von vielen Küchen der Welt inspirieren zu lassen.

Vichit Mukura kochte am 03. März bei der Cooking Demonstration auf dem 13. RHEINGAU GOURMET & WEIN FESTIVAL. Darauf abgestimmt wurden die thailändischen Weine der Siam Winery serviert, deren exotische, fruchtige Nuancen perfekt zu den würzigen Gerichten passen. Die Weine wurden vielfach ausgezeichnet, zuletzt gehörten sie bei der London International Wine & Spirits 2008 zu den Top drei.


www.rheingau-gourmet-festival.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.