Unterwegs auf der Käsestraße – Frankreich

Unterwegs auf der Käsestraße

Die Auvergne ist das reinste Käse-Paradies. Sie ist die Heimat der weltberühmten Käsesorten Cantal, Saint-Nectaire, Bleu d’Auvergne, Salers und Fourme d’Ambert. Käsekenner schätzen die hohe Qualität der Produkte, die durch eine geschützte Herkunftsbezeichnung (A.O.C.) garantiert wird.
Die „Route des Fromages“, also die sog. „Käsestraße“, ist eine touristische Route mit 40 Etappen, auf der man den fünf Stars der Auvergne begegnet und allerlei Wissenswertes über die Herstellung der einzelnen Sorten erfährt, von den Rohstoffen über verschiedene Produktionsweisen bis hin zu Veredelungsverfahren. Käseverkostung steht natürlich auch auf dem Programm. Und wer sich gerne ein Stück Auvergne mit nach Hause nehmen möchte, der kann selbstverständlich auch nach Herzenslust einkaufen.

Auf der Homepage www.fromages-aoc-auvergne.com steht eine hilfreiche Karte (in französischer Sprache) zum Download bereit, die die einzelnen Stationen der Route markiert und näher vorstellt. Die ebenso downloadbare Rückseite der Karte porträtiert die Käsesorten und stellt außerdem einige kreative Käserezepte vor.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.