Rezept – Martin Baudrexel

Orientalische Putenkeule

Ein Rezept von Martin Baudrexel

Der Genuss des Orients!

Zutaten:
( für vier Personen )
1 Putenoberkeule (ca.1100 g)
Salz und Pfeffer aus der Mühle
4 EL Olivenöl
2 Stück rote Zwiebeln, grob gehackt
1 Tl Currypulver
200 g Lauch, der weisse Teil, in Stücke geschnitten und gut gewaschen
250 ml Geflügelbrühe
50 g Rosinen
50 g Mandelstifte
1 EL rote Currypaste
1 Apfel, geschält, in Spalten geschnitten


Zubereitung:
Putenoberkeule mit Salz und Pfeffer würzen. In einer grossen Pfanne, oder einen flachen Topf mit passendem Deckel die Keulen gut anbraten. Die Zwiebeln in die Pfanne geben, mit dem Currypulver bestäuben und kurz mitbraten. Den Lauch in die Pfanne geben. Kurz mit anbraten. Mandeln und Rosinen dazugeben und die Brühe angiessen.
Das ganze noch mit einer Prise Salz würzen und die Pfanne abdecken. Bei mittlerer Hitze 1 Stunde schmoren. Putenkeule rausnehmen.
Currypaste in den Schmorfond einrühren. Die Apfelspalten in den Fond geben, 1 Minute durchziehen lassen.
Die Keule zerteilen und mit Äpfeln und Schmorsauce servieren.
Dazu passt Reis am Besten.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.