Kocholympiade Erfurt auf der Internationalen Kochkunstausstellung IKA

Kocholympiade Erfurt auf der Internationalen Kochkunstausstellung IKA

Vom 19. bis 22. Oktober 2008 wird das Messezentrum Erfurt zum Schauplatz des Gipfeltreffens der weißen Zunft. Rund 1.100 Köche aus 52 Nationen wetteifern während der Olympiade der Köche/IKA im Zusammenspiel mit der inoga, Fachmesse für Branchen der Gastlichkeit, um Ruhm und Edelmetalle. Auftakt ist der beeindruckende Einmarsch der Nationen: Köchinnen und Köche aus mehr als 40 Nationen ziehen am 18. Oktober 2008 um 16.00 Uhr in die Messehallen von Erfurt. Bis zum 22. Oktober finden dann täglich Wettkämpfe statt, die jeweils mit Siegerehrungen um 16.30 Uhr enden. Am 23. Oktober wird als krönender Abschluss die beste Nationalmannschaft zum Olympiasieger gekürt. Besucher können nicht nur zuschauen: Alle warmen Gerichte werden in den Restaurants serviert – eine Platzreservierung wird empfohlen. Zusätzlich findet an allen Tagen ein vielfältiges Rahmenprogramm statt mit Interviews, Podiumsdiskussionen sowie Live-Kommentationen der Wettbewerbe.

www.olympiade-der-koeche.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (4 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.