Hotelsterne erleuchten den Rheingau

Hotelsterne erleuchten den Rheingau

Die Sterne der Hotels im Rheingau leuchten weiter: heute konnten sich zwei Hotelbetriebe über die Erneuerung ihrer Hotelklassifizierung und über den Fortbestand ihrer Bewertung mit 4 Sternen freuen: Das Hotel Schwan in Oestrich-Winkel und das Waldhotel Rheingau in Geisenheim-Marienthal. Beide Hotels können mit der Bewertung von 4 Sternen zum wiederholten Mal das Prädikat „First Class“ fortführen, das Unterkünfte für gehobene Ansprüche kennzeichnet.
Der Erhalt dieser Klassifizierung ist derzeit umso schwieriger, da der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband inzwischen die Kriterien, die für die Hotelsterne-Kategorien erfüllt werden müssen, angehoben hat. Demzufolge hatten das Hotel Schwan und das Waldhotel Rheingau in der Vergangenheit auch in ihren Betrieb investiert, um die 4 Sterne halten zu können. Dies kommt der Hotel- und Dienstleistungslandschaft in der ganzen Rheingau-Taunus-Region insgesamt zugute, denn das Hotelangebot wird damit für den Gast in der Region aufgewertet. Damit weiss der Gast aber auch, dass er in der Rheingau-Taunus-Region bestimmte Qualitäts- und Dienstleistungsstandards bei den Hotels vorfindet – ein wichtiges Kriterium für seine Reiseentscheidung.

Überreicht wurden Urkunden und die Gültigkeitsplaketten von Herrn Rainer Eierdanz (Vorsitzender des Hotel- und Gaststättenverbandes Wiesbaden-Rheingau-Untertaunus) und Herrn Alexander Hauck (Rheingau-Taunus Kultur und Tourismus GmbH), jeweils zusammen mit Herrn Bürgermeister Weimann (Oestrich-Winkel) und Herrn Bürgermeister Federhein (Geisenheim), die sich zusammen mit den Inhabern über den Sternesegen freuten.

Weitere Informationen zur Deutschen Hotelklassifizierung unter http://www.hotelsterne.de
Weitere Informationen zum Hotel Schwan unter http://www.hotel-schwan.de
Weitere Informationen zum Waldhotel Rheingau unter http://www.waldhotel-rheingau.de


Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.