Am 18. Juli eröffnet die vierte Sylter Golfanlage

Abschlagen mit Meerblick – Golfinsel Sylt

Am 18. Juli eröffnet die vierte Sylter Golfanlage

Auf den Greens der Sylter Golfplätze erlebt man sein blaues Wunder – nicht nur wegen der grandiosen Ausblicke auf die Nordsee. Die weitläufigen Plätze fügen sich harmonisch in die Küstenlandschaft ein und bieten Spiel- und Trainingsmöglichkeiten für jede Spielstärke. Bislang stehen drei Golfplätze zur Auswahl: Nahe Wenningstedt die 18-Loch-Anlage und der 6-Loch-Kurzplatz des Golf-Clubs Sylt, am Rande des Westerländer Flughafens der 18-Loch-Platz des Marine-Golf-Clubs und im Osten der Insel der 9-Loch-Platz des Golfclubs Morsum. Schon bald können Golfer auch im Inselsüden an ihrem Handicap feilen. Am 18. Juli eröffnet der 18-Loch-Linksplatz des Golfclub Budersand Sylt. Die neu erbaute Anlage in Hörnum bietet nicht nur sportlich anspruchsvolle Bahnen, sondern auch immer wieder faszinierende Aussichten auf die Nordsee. Vom höchsten Punkt der Anlage hat man sogar gleichzeitig Wattenmeer und Brandung im Blick – das ist einmalig in Deutschland.

Golfclub Budersand Sylt e.V.


Der neue Golfplatz im Inselsüden ist in den vergangenen drei Jahren am Fuße der Düne Budersand nach klassischem schottischem Vorbild entstanden. Die 18 Löcher des Links-Course verteilen sich über ein 73 Hektar großes Areal. Der Par-72-Kurs mit einer Gesamtlänge von 6000 Metern und gespickt mit 90 Topfbunkern bietet sowohl sportlich als auch optisch jede Menge Highlights. Bei guter Sicht rollt sich vom 15. Abschlag ein Bild aus, das bis hin zu den Nachbarinseln Amrum und Föhr reicht. Der Golfclub Budersand Sylt ist Teil des Projekts Budersand Hotel – Golf & Spa – Sylt. Dazu gehört auch das Restaurant Strönholt, das am 6. Juli eröffnete und sich im puren Design und mit leichter Bistroküche präsentiert. Das 5-Sterne-Hotel selbst feierte im April sein Richtfest und nimmt im Frühjahr 2009 den Betrieb auf.
Weitere Informationen und Kontaktdaten im Internet auf www.budersand.de

Golf-Club Sylt e.V.

Die Abschläge auf dem Platz des Golf-Clubs Sylt erfolgen vor der Kulisse des Kampener Leuchtturms und mit Blick auf das angrenzende Wattenmeer. Auch und gerade für Golfanfänger ist der Golf-Club Sylt eine gute Adresse: Neben dem großen Platz mit 18 Spielbahnen hat der GC Sylt noch einen interessant zu spielenden Kurzplatz mit sechs Bahnen, der für jedermann offen steht. Der große Platz (Gesamtlänge für Herren 6.129 Meter, für Damen 5239 Meter) ist mit vielen attraktiven Hindernissen gespickt. Heide- und Arnikaflächen sowie 30.000 Quadratmeter Wasserflächen durchziehen die Grünbereiche. 58 Bunker, naturbelassene Roughs, gepflegte Fairways und schnelle Grüns verteilen sich über das 60 Hektar große Gelände.
Weitere Informationen und Kontaktdaten im Internet auf www.golfclubsylt.de.

Marine Golf-Club Sylt e.G.

Nach dreijähriger Bauzeit und einer kompletten Umgestaltung des Platzes wird beim Marine-Golf-Club seit Herbst 2006 nicht mehr nur auf neun, sondern auf 18 Bahnen eingelocht. Diese verteilen sich mit einer Gesamtlänge von 6300 Metern (Herren) respektive 5900 Metern (Damen) über das weitläufige, 80 Hektar große Areal in der Nähe des Westerländer Flughafens. Der Links-Course ist den schottischen Dünengolfplätzen nachempfunden und verspricht mit seinen Höhenunterschieden von bis zu vier Metern sowie mit weiten Fairways, hohen Roughs und tiefen Bunkern anspruchsvolle Spielmöglichkeiten.
Weitere Informationen und Kontaktdaten im Internet unter www.sylt-golf.de.

Golfclub Morsum auf Sylt e.V.

Axel Springer ließ sich einst in Morsum „seinen“ Golfplatz bauen. Die hübsche 9-Loch-Anlage am östlichen Zipfel der Insel weist eine stattliche Bahnlänge von 6110 Meter (Herren) beziehungsweise 5380 Meter (Damen) auf und erstreckt sich idyllisch zwischen Wiesen, Wäldchen und dem Wattenmeer. Beim Golfclub Morsum haben Gastspieler begrenzt und nur werktags Zutritt. Eine Anmeldung ist notwendig, eine Clubausweis mit einem Handicap bis 34 erforderlich.
Weitere Informationen und Kontaktdaten telefonisch unter 04651-89 03 87.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.