11 000 Tonnen deutsche Lebkuchen exportiert

Im Zeitraum Januar bis September 2005 haben
deutsche Unternehmen nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes
11 000 Tonnen Lebkuchen im Wert von 29,0 Millionen Euro von
Deutschland aus in alle Welt exportiert. Wichtigste Abnehmer
deutscher Lebkuchen waren Belgien (47,5%), Österreich (16,1%) und
die Vereinigten Staaten (6,5%).

Auch in Afrika und Asien sind deutsche Lebkuchen begehrt. Von
Januar bis September 2005 wurden 5 Tonnen Lebkuchen im Wert von
20 000 Euro nach Saudi-Arabien und 5 Tonnen für 9 000 Euro nach
Namibia geliefert. Auch nach Neuseeland gingen 6,2 Tonnen Lebkuchen
im Wert von 23 000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.