Mit der Harley durch Queensland

Ob Regenwald, Outback oder entlang der Küste – Abenteuerlustige und Motorrad-Freaks finden in Queensland nicht nur eine gut ausgebaute Infrastruktur, sondern auch zahlreiche Anbieter für geführte Touren mit dem Motorrad.

Freedom Wheels Motorcycle Tours Australia bietet diverse neue Touren auf der Harley Davidson an. Bei ein- bis mehrstündigen Ausflügen können die Fahrer mit oder ohne Chauffeur die Sunshine Coast zwischen Caloundra und Noosa entdecken (ab 58 Euro). Viel zu erleben gibt es bei der zweiwöchigen Harley-Rundreise durch das Outback (ab 5.300 Euro) oder der dreiwöchigen Tropen-Tour (ab 7.800 Euro). Die Preise sind inklusive Unterkunft und Verpflegung. Für Romantiker werden auch spezielle Hochzeitsreisen auf der Harley organisiert. Weitere Informationen unter www.freedomwheels.com.au .

Wer es noch abenteuerlicher mag, kann sich bei BikeRoundOz ( www.bikeroundoz.com ) eine Enduro mieten oder sich zu einer der geführten Touren anmelden. Zusammen mit lokalen Guides geht es entlang der Cape York Halbinsel von Cairns bis zum nördlichsten Punkt des australischen Kontinents. Die eintägige „Rainforest Motorrad Tour“ kostet rund 205 Euro, die dreitägige „Outback Motorrad Tour“ etwa 610 Euro. Für umgerechnet 700 Euro geht es bei „Ride and Reef“ vier Tage auf dem Motorrad in den tropischen Regenwald, ins Outback und anschließend zum Tauchen und Schnorcheln ans Great Barrier Reef.

Weitere Ideen und Routenvorschläge gibt es unter www.driveqld.com.au .


Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.