Manila erwartet Besucher mit neuem Aquarium

Demnächst wird ein erstklassiger Marinepark in der Hauptstadt der Philippinen eröffnen. Der Komplex in der Innenstadt mit Blick auf die Manila Bay wird das größte Aquarium der Philippinen beherbergen. In dem Ozeanium wird die einzigartige marine Diversität, die für die Philippinen typisch ist, vorgestellt. Besucher haben die Möglichkeit die Meeresbewohner der heimischen Gewässer zu erleben und mehr über ihren Lebensraum zu lernen.

Auch in Deutschland können Taucher und Wassersportler mehr über die vielfältigen Möglichkeiten der 7.107 Inseln erfahren. Die Philippinen werden mit einem Stand auf der boot 2008 vertreten sein. Vom 19. bis 27. Januar 08 stehen in Düsseldorf Vetreter des philippinischen Fremdenverkehrsamts für Fragen rund um das beliebte Tauchreiseziel zur Verfügung.

Weitere Informationen: www.manilaoceanpark.com

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (3 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.