Kranzbach

Sommerfrische im „KRANZBACH“

Das in diesem Sommer bei Garmisch-Partenkirchen neu eröffnete 4-Sterne-Hotel & Wellness-Refugium „DAS KRANZBACH“ ist eine Sommer-Residenz für alle, die exklusiv und stressfrei urlauben wollen – und dabei auch kulinarisch auf nichts verzichten möchten. Im zauberhaften Elmautal auf einem 130.000 qm
großen Naturgrundstück lassen sich Sommertage und -nächte so romantisch
verleben, als sei die Zeit stehen geblieben. Die einzigartige Lage auf 1.030
Metern Höhe, umgeben von nichts als Bergen, Wiesen und Wäldern beschert den
Gästen nicht nur ungestörte Idylle, sondern auch ein Klima, das mit
trockener Wärme am Tag und wohltuender nächtlicher Abkühlung perfekte
Erholung ermöglicht.

Küchenchef Heribert Dietrich tischt schon zum Frühstück
leichte Sommerköstlichkeiten mit vielen frischen Zutaten aus der Region auf.

Die Erbauerin von Schloss Kranzbach war "The Honorable Mary Isabell Portman"
aus London. Die reiche englische Aristokratin war 36 Jahre alt als sie 1913
den Kaufvertrag über die "Kranzbachwiese bei Garmisch" unterzeichnete. Sie
studierte in Leipzig Musik, besaß selbst eine Stradivari-Geige und hatte
berühmte Musiker als Freunde. Die Baupläne für Kranzbach lieferten die
bekannten englischen Architekten Detmar Blow und Fernand Billerey in der
Stilrichtung der englischen "Arts and Crafts – Bewegung".
Kranzbach ist das
einzige Haus dieser Art in Deutschland.
Das "Englische Schloss" – so wurde die Anlage bald von den Einheimischen
genannt – erinnert mit seinen typischen Treppengiebeln an die
natursteingemauerten Country Houses in Schottland oder Irland.

Das Kranzbach ist der perfekte Entspannungs- und Genussort: Der Wellness-
und Spa-Bereich ist ein El Dorado für Ruhe und Erholung. Am frühen Morgen
barfuß über Tau bedeckte Wiesen laufen, einen Sprung in den großen Pool
wagen oder einen kühlen Schluck aus der hauseigenen Naturquelle nehmen, so
fängt der Tag erfrischend an. Die nahen Seen locken zum Baden oder wollen
mit dem Rad umrundet werden. Zahlreiche Ruheplätze rund ums Haus bieten
Gelegenheit zum ungestörten Genuss der Urlaubslektüre, zum Gespräch oder
einfach nur ins Blaue gucken. Nachts strömt die wunderbar kühle Bergluft
durch das geöffnete Fenster und beschert den Sommergästen einen erholsamen
Schlaf.

Weitere Informationen: www.daskranzbach.de

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.