Deutschland größtes Kinderkochfestival

Asiatische Reispfanne, frischer Ketchup und Marzipanfiguren – Nur ein Auszug aus der Speisekarte des großen Kinderkochfestivals, das am Sonntag , 19. Juni, von 10.30 bis 17 Uhr auf dem Marktplatz in Rheine stattfindet. Das Motto der Aktion lautet.
„Sinn-voll den Bauch voll“

Wie schon in den vergangenen Jahren haben Kinder die Möglichkeit, gesunde und leckere Gerichte zu kochen – mit Unterstützung von bekannten und ausgezeichneten Köchen, überwiegend Eurotoques-Chefs aus der Umgebung.

Veranstalter ist der Verein Kinderkochfestival und die Pädagogischen Dienste, Rheine. Der Kinderkochfestival e. V. ist eine private Initiative von Ernährungswissenschaftlern, Köchen, Landwirten, Lehrern, Medizinern, Pädagogen und andere Berufsgruppen, der sich zum Ziel gesetzt hat, Kindern gesunde Ernährung zu vermitteln und die Koch- und Esskultur zu erhalten. Frische und gesunde Ernährung kontra Fastfood. Der Verein unterstützt dabei die Initiative Eurotoques.

An vielen verschiedenen Ständen auf dem Marktplatz startet um 10:30 Uhr das große Erlebnis für die kleinen Köche.
So gibt es Kinderkochkurse, in denen Gerichte vorbereitet, gekocht und natürlich probiert werden. Im Patissier-Zelt können die Jungen und Mädchen, Figuren aus Marzipan modellieren. Dabei werden sie vom Nationaltrainer der Deutschen Patissier-Nationalmannschaft, Andreas Sindern, unterstützt und angeleitet. Weiter bietet das Kinderkochfestival einen Geschmackstest und -parcours, ein Pfannkuchenzelt und ganz, ganz viele Probierstände.
„Besonders Wert legen wir darauf, dass wir den Kindern Zutaten aus der Region näher bringen“, sagten Bernhard Thies und Michael Greiwe als Mitorganisatoren.

Nicht zu vergessen ist auch der Informationsstand für Eltern, an dem es für die Eltern wortvolle Tipps zur Ernährung ihrer Kinder gibt.

Zudem haben die Veranstalter ein buntes Rahmenprogramm auf die Reine gestellt: Um 16 Uhr wird des Musical „Mahlzeit“ in „fünf Portionen“ vom Kinder- und Jugendchor St. Dionysius im Little John aufgeführt. Zudem gibt es viele Spielstände und Attraktionen, die sich ausschließlich mit dem Thema „Ernährung“ befassen.

Der Vorverkauf für das Kinderkochfestival „Sinn-voll den Bauch voll!“ am Sonntag, 19. Juni, findet am Samstag, 11. Juni, von 10 bis 12 Uhr im Little John statt. Die Karten kosten einen Euro pro Kind.

Weitere Informationen finden Sie unter den Seiten www.Kinderkochfestival.de und www.PaedagogischeDienste.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.