Martin Slier ist neuer Küchenchef im Widder Hotel in Zürich

Martin Slier verantwortet ab Juli 2005 als Küchenchef die exklusive Gastronomie im Fünf-Sterne Widder Hotel in Zürich mit drei Restaurant-Küchen und Bankett-Service. Der 31-jährige Niederländer ist in der Schweiz kein Unbekannter und darf hohe Erwartungen an eine innovative, internationale Cuisine wecken. Bisher führte der in Deutschland geborene und aufgewachsene Slier als Executive Chef die Küche im „Hotel Drachenburg und Waaghaus“.
Den Grundstein für seinen Werdegang legte Martin Slier mit einer Ausbildung im Gault-Millau-prämierten „Romantik Hotel Waldschlösschen Bösehof“. Nach Beendigung der Lehrzeit sammelte er als aufstrebender Jungkoch wertvolle Erfahrungen in Feinschmeckerhochburgen wie „Reindl’s Partenkirchner Hof“, dem „Waldhotel National“ in Arosa sowie dem „Hotel Albana“ in Silvaplana, bevor er im Sommer 1998 als Chef Entremetier in das Ein-Sterne-Restaurant „Hubli’s Landhaus“ in Davos wechselte. Anschließend stand der hochtalentierte Cuisinier von Ende 1998 bis 2003 unter der Regie des Schweizer Spitzenkochs Roland Schmid am Herd des mit einem Stern ausgezeichneten „Alpenhof Zermatt“ – zunächst als Chef Entremetier, später als Sous Chef und Stellvertreter des Küchenchefs. In zwei begleitenden Berufspraktika verfeinerte Martin Slier sein Können bei den deutschen Spitzenköchen Anton Lanz in dessen Restaurant Stockenweiler und bei Holger Stromberg im Grand Hotel Rafael in München.

Nach zwei sehr erfolgreichen Jahren als Executive Chef in der Drachenburg folgt Martin Slier nun dem Ruf von Hoteldirektor Jan Brucker in das Züricher Widder Hotel. Die anspruchsvolle Küche des „Widder Restaurants“, das einen Spitzenplatz auf der gastronomischen Landkarte Zürichs einnimmt, überzeugt durch kreative Raffinesse ohne experimentellen Übermut. In der gemütlichen „Wirtschaft zur Schtund“ wird eine gutbürgerliche Küche in hoher Qualität zu attraktiven Preisen angeboten, die beliebte „Widder Bar“ serviert klassische Bargerichte und schnelle Snacks.

Martin Slier bringt seinen eigenen, innovativen Stil in die Gastronomie des Widder Hotels ein. Seine Kochkreationen entstehen aus einer marktfrisch-modernen, saisonalen Küche mit klassischen Bezügen. Großen Wert legt Slier auf regionale Schweizer Produkte, denen er bei verfügbarer Qualität immer den Vorzug gibt. „Die feinfühlige Auswahl an qualitativ hochwertigsten Saisonprodukten gehört zu meiner Philosophie“, so Martin Slier. Wichtig ist ihm auch, dass sich seine Gäste in der angenehmen Atmosphäre des Widder Hotels wie zu Hause fühlen: „Rundum glückliche Gäste sind ganz entscheidend für ein erfolgreiches Restaurant.“

Widder Hotel, Rennweg 7, 8001 Zürich, Tel.: +41 (0) 44 224 25 26, Fax: +41 (0) 44 224 24 24, www.widderhotel.ch

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.