Althoff Hotels und Palace Berlin starten eine Allianz

Die Luxushotels der Althoff Hotels & Residences und das Hotel Palace Berlin sind eine Marketing- und Vertriebs-Allianz eingegangen. Ziel der beiden privat geführten Hotelgesellschaften ist es, ihre (inter)nationalen Marketing- und Verkaufsmaßnahmen zu bündeln, um die Synergien zwischen den Häusern optimal zu präsentieren. Neben der neuen Allianz ist das Hotel Palace seit Oktober 2005 Mitglied bei The Leading Hotels of the World, zu der auch die Althoff Häuser Grand Hotel Bensberg und Hotel am Schlossgarten, Stuttgart gehören.

Beide Kooperationspartner zählen zu den besten an ihren jeweiligen Standorten und vereinen vielfach ausgezeichnete Meisterköche sowie herausragende Convention und Catering Angebote, die Individualgäste und Unternehmenskunden gleichermaßen ansprechen.

Ab sofort werden beispielsweise Verkaufsreisen und Messebesuche gemeinsam vorbereitet und durchgeführt, aber auch kulinarische Veranstaltungen auf höchstem Niveau mit Unterstützung des Kooperationspartners gemeistert.

Der Auftakt verlief vielversprechend, wie ein gemeinsames Gourmet-Catering für die Zeitschrift Gala in Berlin bewies. Am 17. September 2006 wird ein weiterer kulinarischer Höhepunkt folgen: das Festival der Meisterköche auf Schloss Bensberg.


In Vorbereitung sind derzeit die beiden Kick-off Partys, welche am 16. September 2006 im Hotel Palace Berlin und am 26. Oktober 2006 im Grandhotel Schloss Bensberg stattfinden. Dann werden Firmenkunden des jeweils anderen Kooperationspartners die neue Destination kennen lernen. Workshops und Hausführungen sind geplant, aber auch der Genuss kommt nicht zu kurz, wenn in geselliger Runde die Meisterköche beider Hotels, Dieter Müller (Schlosshotel Lerbach) und Matthias Buchholz (Hotel Palace, Berlin), für kulinarische Höhepunkte sorgen.

www.palace.de
www.althoffhotels.com

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.