Kochkurse in Italien

Die italienische Küche besteht aus einer Vielzahl von Regionalküchen und bedingt durch die geographische Lage und lange Kochtradition kann sie auf eine Vielzahl von Zutaten und Spezialitäten zurückgreifen.

Die italienische Küche wird all zu oft als mediterrane Küche bezeichnet, obwohl diese eigentlich für leichte und gesunde Kost bekannt ist. Dies trifft auf das, was als italienische Küche zusammengefasst wird allerdings nur bedingt zu, da diese Art der Kochkunst fast ausschließlich in den ärmeren und ländlichen Gebieten Italiens üblich ist, wie zum Beispiel im Süden und auf
Sizilien.

Weiter im Norden wird viel mit Butter und Schmalz, statt dem gesunden Olivenöl gekocht, Nudeln mit Eiern hergestellt und fette Soßen verwendet. Dennoch werden auch in der italienischen Küche viele Zutaten verwendet, die die Mittelmeerküche im Wesentlichen ausmachen, wenigstens geschmacklich.

Millionen von Touristen strömen jährlich nach Italien, angezogen von den Stränden, vor allem aber von den Kunst- und Kulturschätzen, die diesem südeuropäischen Land zu Recht das Flair eines „lebendiges Museums“ eintragen.

Italienliebhaber kommen aber auch zum Schlemmen hierher, denn die italienische Küche ist weltberühmt und mindestens so beliebt wie der schiefe Turm von Pisa, das Kolosseum von Rom oder die Arena von Verona.
Aus der nördlichen Emilia Romagna stammen Spaghetti Bolognese und Lasagne, das Piemont ist bekannt für seine feinen Trüffelgerichte, und aus Ligurien kommen leckere Pestorezepte. Ob Kultur, kulinarische Spezialitäten oder die unterschiedlichen Landschaften – Italien ist in jeder Hinsicht ein Genießerland.

Italia Sun Tours ein Touroperator und -Veranstalter beitet eines der Umfangsreichsten Programme fuer Kochkurse und Kochreisen in Italien an. Von der noerlichen Lombardei ueber den Piemont bis in den Sueden Siziliens werden unterschiedliche Kurse und Lektionen erteilt um diese soviel umschwaermte Kueche kennen zu lernen!

www.iastour.com

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.