„Open Cellar“ startet im Restaurant Kleinhuis

„Open Cellar“ startet im Restaurant Kleinhuis

Neue Veranstaltungsreihe im Hotel Baseler Hof Hamburg

Pünktlich zur Weinernte 2009 startet im Restaurant Kleinhuis im Hotel Baseler Hof Hamburg die neue Veranstaltungsreihe „Open Cellar“. Am 3. September findet im hauseigenen Weinkeller unter dem Motto „Grau- und Weißburgunder“ die Auftaktveranstaltung des Wein-Events statt. Exklusiv führt an diesem Abend der Hoteldirektor und Weinspezialist Niklaus Kaiser von Rosenburg ab 18 Uhr durch die kulinarische Veranstaltung. „Wir möchten unseren Gästen zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis besondere Einblicke in unsere Wein-Schatztruhe bieten“, so Kaiser von Rosenburg.

Der „Open Cellar“ wird ab sofort wöchentlich mit regelmäßig wechselnden Themen im Restaurant Kleinhuis stattfinden. Weinfreunde haben dabei die Möglichkeit, in einem der wenigen hoteleigenen Weinkeller Hamburgs mit Event-Fläche exklusive deutsche und internationale Weine von ausgewählten Winzern zu verkosten. Darunter befinden sich auch einige Raritäten wie der 2007er Ihringer Winklerberg Riesling „F36“ vom Weingut Stigler in Ihringen am Kaiserstuhl. Für das leibliche Wohl sorgt ein Buffet, bei dem die einzelnen Gerichte auf die Weine des Abends abgestimmt sind. „Erst die optimale Zusammenstellung von Speisen und Weinen schafft das besondere Genusserlebnis“, erläutert Peter Pickern, der Sommelier des Hotels Baseler Hof Hamburg.


Der Lerneffekt kommt beim „Open Cellar“ ebenfalls nicht zu kurz. Unter der Anleitung des hauseigenen Sommeliers werden die Veranstaltungen zu verschiedenen Themengebieten der Weinwelt ausgerichtet. Gemeinsam mit geladenen Weinprofis, unter anderem von der deutschen Sommelier Union, und weiteren Überraschungsgästen werden die Abende im Weinkeller für die Teilnehmer zugleich kulinarisch und lehrreich gestaltet.

Reservierung

Reservierungen für die Auftaktveranstaltung des „Open Cellar“ am 3. September sowie für alle Folgetermine können ab sofort telefonisch unter 040/35 90 67 01 getätigt werden. Die Teilnahme inklusive Weinverkostung und Buffet kostet 29,50 Euro pro Person. Alle Termine und Themen sind unter www.weinrestaurant-kleinhuis.de einzusehen.

Zum Hotel Baseler Hof Hamburg

Das Privathotel Baseler Hof Hamburg blickt auf eine über 100-jährige Traditionsgeschichte zurück: Das damals christliche Hospiz hat sich heute zu einem modernen Stadthotel entwickelt. Der Geschäftsführer Niklaus Kaiser von Rosenburg engagiert sich mit dem 4-Sterne-Haus im Verband Christlicher Hotels Deutschlands. Das Restaurant Kleinhuis Kaffee- und Weinhaus bietet seinen Gästen frische Küche, geprägt durch lokale Lebensmittel, sowie eine attraktive Auswahl aus deutschen und internationalen Weinspezialitäten.

Zum Verband Christlicher Hotels

Der Verband kooperiert mit rund 60 Hotelbetrieben in Deutschland. Der Zusammenschluss zählt Stadt-, Ferien-, Kur- und Tagungshotels an vielen interessanten Standorten in Deutschland zu seinen Mitgliedern und steht für eine sozial geprägte und umweltbewusste Arbeitsweise

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.