Nobu @RiveGauche

Nobuyuki Matsuhisas Team vom 7. bis 15. Dezember 2012 in Zürich – Das 6-Gang Tasting-Menu kostet CHF 160.00 pro Person

Von 7. bis 15. Dezember 2012 verwandelt sich das Trendrestaurant Rive Gauche des 5-Sterne Traditionshotels Baur au Lac in ein „Nobu Matsuhisa“ Restaurant. Nach dem grossen Erfolg der letzen Jahre findet ein weiteres kulinarisches Gastspiel des Köcheteams aus dem „Nobu“ Restaurant Matsuhisa Mykonos statt. In der Küche des Zürcher Restaurants bereiten die Köche exklusiv einige der Highlights der japanisch-peruanischen Küche zu, für die Chefkoch „Nobu“ weltweit bekannt geworden ist: z.B. „Black Cod Yuzu Miso Sauce“ (schwarzer Kabeljau mit Miso) und Variationen seines „New Style Sashimi“. Neben dem 6-gängigen Tasting-Menu gibt es auch eine vegetarische Alternative sowie ein spezielles Bar-Menu.

Das erste seiner heute weltberühmten Restaurants eröffnete der Starkoch Nobuyuki Matsuhisa 1994 zusammen mit Schauspieler Robert de Niro in New York. Seine New Style Cuisine überrascht immer wieder mit innovativen Kreationen und einzigartigen Geschmackserlebnissen. Japanische Tradition und Perfektion treffen hier auf lateinamerikanisches Temperament. Seit er das erste Mal mit seinem älteren Bruder ein Sushi Restaurant besuchte, wusste Nobuyuki Matsuhisa, dass seine Zukunft in der Küche liegt.
Nach Aufenthalten in Peru und Argentinien bekamen seine Gerichte einen lateinamerikanischen Einfluss. Heute stehen seine Restaurants weltweit für Glanz und Glamour. Schauspieler, Stars und Sushi-Kenner schätzen die Kochkunst in den rund 20 Depandancen unter anderem in London, Hong Kong, Mailand, auf den Bahamas oder in Kapstadt.

Nobu @RiveGauche
7. bis 15. Dezember 2012
Das 6-Gang Tasting-Menu kostet CHF 160.00 pro Person. Weitere Informationen sowie Tischreservationen telefonisch unter +41 (0)44 220 50 60 oder www.agauche.ch


www.bauraulac.ch

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.