Anna Maria Averna

Familiengeheimnisse werden gehütet wie ein wertvoller Schatz, vor allem auf Sizilien. Doch die traditionsreiche und sonst so verschwiegene Familie AVERNA verrät nun ihre kulinarischen Familienrezepte: Als Andenken an ihre Großmutter Anna Maria, die nicht nur das Unternehmen AVERNA in den zwanziger und dreißiger Jahren zum Erfolg führte, sondern täglich mit großer Liebe kochte, präsentiert die Familie nun die bislang geheimen sizilianischen Familienrezepte von Anna Maria Averna in einem Kochbuch.

Vom 1. November bis zum 31. Dezember 2012 gibt es das Kochbuch mit über 50 sizilianischen Rezepten von Anna Maria als kostenloses Weihnachtsgeschenk an rund 100.000 AVERNA Flaschen im deutschen Handel. In „Mein sizilianisches Rezeptheft“ werden auf einer kulinarischen Zeitreise, garniert mit kuriosen Erzählungen, die Familienrezepte von Pasta-, Fleisch- und Fischgerichten sowie Süßspeisen der traditionellen sizilianischen Küche verraten. Das Kochbuch ist all denjenigen gewidmet, die Averna lieben und insbesondere allen Frauen, die wie damals Anna
Maria mit Mut, Heiterkeit und voller Lebensfreude den Alltag angehen.
Traditionen spielen bei AVERNA seit jeher eine wichtige Rolle. Sie wurden respektiert und von Generation zu Generation weitergegeben wie z.B. das Rezept des Amaro AVERNA , der seit gut fünf Generationen von den Mitgliedern der Familie in der gleichen Art und mit der gleichen Sorgfalt hergestellt wird. AVERNA versteht sich nicht nur als kulinarischer Botschafter Siziliens, sondern ebenso als Vermittler der sizilianischen Lebensfreude. Das Kochbuch ist ein weiteres Merkmal für den traditionellen Lebensstil von AVERNA.

Wissenswertes über Anna Maria Averna
Anna Maria war eine bemerkenswerte Frau. Nach dem Tod ihres Mannes im Jahr 1921 übernahm sie die Leitung der Firma AVERNA und führte sie zu weiterem Wachstum und Blüte, ohne jemals die Familie zu vernachlässigen. So war sie im frühen 20. Jahrhundert eine der ersten weiblichen Unternehmerinnen in Sizilien.

www.averna.de

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.