Walter Pisano, Nathan Powers und John Critchley

Im Herbst geht es bei „Hinter der Schürze“ um das wichtigste Handwerkszeug des Kochs: Das Messer.

Als viertes von fünf Themen des kulinarischen Jahresprogramms der Kimpton Hotels & Restaurants zeigen die Spitzenköche ihre meisterliche Handhabung des Kochmessers und erläutern verschiedene Profi-Schneidetechniken. Sie informieren bei Veranstaltungen in ihren Restaurants und in Videos über die Auswahl der besten Klingen, erklären aktuelle Rezepte, die sich auch zu Hause nachkochen lassen und geben praktische Tipps. Informationen zum Programm sind unter www.kimptonhotels.com/behindtheapron sowie als Interview mit Kimpton-Spitzenköchen unter Q&As zu finden. Interessierte Feinschmecker können eines der folgenden „Kochmesser“-Events buchen.

· “Mastering the Cut” am 29. September um 13.00 Uhr im Restaurant Bambara in Salt Lake City. Küchenchef Nathan Powers zeigt wichtige Schnitt-Techniken wie Würfeln und Stifteln von Gemüse sowie das Fleischschneiden. Die Kursteilnehmer können dann ein dreigängiges Mittagessen genießen. Serviert werden geeiste Austern mit Champagner- Frühlingszwiebel-Sauce, Wassermelonen-Gazpacho mit Basilikum und Minze sowie ausgelöste Lammkeule mit Zucchini und Ziegenkäse-Risotto. Den Gästen werden zu den Gerichten passende Weine empfohlen und sie erhalten die Rezepte der Speisen. Reservierungen sind unter 001-801-363-5454 möglich.

Tipp: Lieblingsrezept von Küchenchef Nathan Powers: Wassermelonen-Gazpacho

· “To the Point“ am 11. Oktober um 17.00 Uhr im Tulio Ristorante in Seattle. Für jeden Zweck gibt es in der Küche das richtige Messer und Küchenchef Walter Pisano zeigt seinen Gästen genau, welches wie eingesetzt wird. Er demonstriert wie verschiedene Messer benutzt werden, um Scheiben zu schneiden, zu würfeln und zu hacken. Detailliert erklärt Pisano dann das Brotschneiden für Panzanella (Italienischer Brotsalat) und wie Fisch für Crudo (Fischtartar) bearbeitet wird. Reservierungen sind unter 001-206-624-5500 möglich.

Tipp: Lieblingsrezepte von Küchenchef Walter Pisano: Panzanella Salat und Hamachi French Kiss Melon (French Kiss-Melone belegt mit hauchdünn geschnittenen Hamachi-Fisch-Scheiben)

· “The Fresh Slice” am 20. Oktober um 15.30 Uhr im Restaurant Urbana in Washington, DC. Chefkoch John Critchley erläutert seinen Gästen, welche leckeren Gerichte sich aus frisch gefangenem Fisch zubereiten lassen. Die Teilnehmer lernen, wie ein Fisch ausgenommen, zerteilt, filetiert und geschnitten wird. Critchley erklärt, wie die verschiedenen Teile verwendet werden und wie Crudo (Fischtartar) und Ceviche (ein südamerikanisches Meeresfrüchtegericht) entstehen. Abschließend verkosten die Gäste die Fischgerichte mit verschiedenen Marinaden. Die zu den Speisen passenden Weine sind inklusive. Jeder Gast erhält auch die Marinaden-Rezepte, Gläser mit Saucen (Salsa Verde und Ceviche-Marinade) und einen Fischentschupper. Reservierungen sind in unter 001- 202-956-6650 möglich.

Lieblingsrezept von Küchenchef John Critchley: Salsa Verde

Mehr über das kulinarische Kimpton-Jahresprogramm “Behind the Apron” lässt sich jederzeit unter www.kimptonhotels.com/behindtheapron erfahren. Hier finden sich Rezepte, Video-Chats, Veranstaltungshinweise und vieles mehr. Zusätzlich lohnt sich ein Klick auf den Kimpton-Blog: Life Is Suite blog, um die neue Blog-Serie „Journeys through Flavor“, zu sehen, die u.a. über neue Geschmackserfahrungen der Küchenchefs oder saisonale Gerichte berichtet.

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.