1. Lichterfelder Fischmarkt

Der prämierte Bio-Markt und Slow Food Förderer Biolüske aus Lichterfelde West feiert am
Samstag den 01.09.2012 seinen achten Geburtstag. Aus diesem Anlass organisiert der
Inhaber Frank Lüske den ersten Lichterfelder Fischmarkt mit einem ausschließlich
nachhaltigen Fischangebot.
Nach der Einführung des Verkaufs vom Hiddenseer Kutterfisch in Berlin vor gut einem
Jahr ist es Frank Lüske auch weiterhin ein Anliegen, über die Wichtigkeit der richtigen
Wahl beim Einkauf von Fisch aufzuklären. Dazu hat er einen der Hiddenseer Kutterfischer
nach Lichterfelde eingeladen, der auf dem Fischmarkt Kunden, Gäste und Interessierte
über den regionalen Fischfang und seine Bedrohung durch die übermächtige
Fischindustrie informieren wird.

Die Hiddenseer Kutterfischer fangen mit ihren Stellnetzen äußerst schonend die Fische,
die gerade Fangzeit in der Ostsee haben. Das können sein Dorsch, Wildlachs, Steinbutt,
Scholle, Hering aus der Ostsee oder Zander aus dem Bodden. Biolüske kauft den frischen
Fang zu fairen Preisen auf und bringt ihn nach Berlin. Dort wird er freitags und samstags
vor Biolüske in einem Fisch-Wagen verkauft.

Auf dem Fischmarkt am 1.09. wird es neben dem Hiddenseer Kutterfisch auch anderen
nachhaltig gefangenen oder gezüchteten Fisch zum Kauf geben. Zum Verzehr vor Ort
werden frisch gebratener Fisch mit hausgemachtem Kartoffelsalat, Sylter Austern und
gebratene Bio-Garnelen angeboten. Kinder können an einem Fisch-Malwettbewerb
teilnehmen.

1. Lichterfelder Fischmarkt
Samstag den 01.09.2012
von 11.00 bis 18:00 Uhr
www.biolueske.de


Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.