Ungarn: X.Biospeisen- und Weinfest

X.Biospeisen- und Weinfest: 14. bis 16. September

„Gesundheit und Wein, die werden hier vereint!” Unter diesem Motto steht das X. Biospeisen- und Weinfest in der Badestadt Hajdúszoboszló, rund 240 Kilometer östlich von Budapest.

Vom 14. bis
16. September 2012 dreht sich in der bekanntesten Bäderstadt der Tiefebene in der Region Puszta und Theiß-See alles um kulinarische Köstlichkeiten aus biologischem Anbau und Wissenswertes über das historische Weinbaugebiet Ungarn. Während des X. Biospeisen- und Weinfestes herrscht in der ungarischen Kleinstadt Ausnahmezustand: Urlauber und Einheimische tanzen und feiern zu Volksmusik- und Volkstanzvorstellungen. Pop- und klassische Musikkonzerte runden das Programm ab.

Aber auch abseits des Festivals kommen Erholungs- und Aktivurlauber in der Kleinstadt voll auf ihre Kosten. Gesundheitstouristen profitieren vom bekannten Heilbad, dessen Wasser größtenteils Natriumchlorid und Ammoniakchlorid enthält und besonders bei Rheumaerkrankungen, Arthrose und Nervenschmerzen hilft. So ist das Heilbad Hajdúszoboszló seit mehr als siebzig Jahren auch als das Mekka der Rheumakranken bekannt.


Ein wahres Badevergnügen für Familien erwartet Urlauber in Ungarns erstem Aquapark, der direkt an das Heilbad grenzt. Die elf Becken des Heil- und Strandbades bilden zusammen mit den drei Becken des Aquaparks eine Wasserfläche von 6.500 Quadratmetern. Im Erlebnisbereich mit Vierbahnen-Multirutsche, Kamikaze- und Hydrorutsche, künstlichen Strömungen, Wasserfall, „Schwarzem Loch“ sowie tropischem Seebad kommt der Spaß für Groß und Klein garantiert nicht zu kurz.

Weitere Informationen: www.hajduszoboszlo.hu

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.