Grundkurs "Speiseeis – handwerklich hergestellt”

Grundkurs “Speiseeis – handwerklich hergestellt” 20.11.2012 – 21.11.2012

Speiseeisherstellung – von der Rohstoffkunde bis zur Eisrezeptur

Im Mittelpunkt des Seminars steht die praktische Eisherstellung. An zwei Tagen werden die TeilnehmerInnen die Herstellung verschiedener Eissorten begleiten und selber Hand anlegen.
Eine erfolgreiche Speiseeisherstellung setzt eine Vielzahl theoretischer und praktischer Kenntnisse voraus. Gleich drei kompetente Referenten werden die für die Praxis relevanten Kenntnisse der Speiseeisherstellung vermitteln. Schwerpunkte sind die Rohstoffkunde und die Berechnung von Eisrezepturen.

Ort:

Eckhof, 79289 Horben

Seminarprogramm:

Dienstag, 20.11.2012

* 08:00 Uhr Begrüßung mit Vorstellungsrunde
* 08:15 Uhr Vortrag: Rechtliche Grundlagen der Speiseeisherstellung auf dem Bauernhof (MA)
* 10:00 Uhr Praktische Eisherstellung: Einführung in die Eisherstellung (FR)
* 10:45 Uhr Eisverkostung: Warenkunde & Kennzeichnung von Speiseeis (MA, FR, AR)
* 11:30 Uhr Vortrag: Einführung in die Gerätetechnik – Welche Speiseeismaschinen gibt es? (FR)
* 12:30 Uhr Mittagspause
* 14:00 Uhr Praktische Eisherstellung: (Schwerpunkt: Fehlersimulation bei Erdbeereis) (FR)
* 15:30 Uhr Vortrag & Gruppenarbeit: (Schwerpunkt: Rohstoffkunde, Bilanzierung, Berechung der Rezeptur) (FR, AR)
* 18:00 Uhr Ende
* 19:00 Uhr Gemeinsames Abendessen

Mittwoch, 21.11.2012

* 08:00 Uhr Praktische Eisherstellung: (Schwerpunkt: Umsetzung der bilanzierten Rezepturen) (FR, AR)
* 10:45 Uhr Vortrag: Betriebswirtschaft der Speiseeisherstellung und des Verkaufs (AR)
* 12:30 Uhr Mittagspause
* 14:00 Uhr Praktische Eisherstellung: (Schwerpunkt: Verbesserung der Rezepturen) (FR, AR)
* 16:00 Uhr Abschlußrunde für offene Fragen
* 16:30 Uhr Ende

Referenten:

Andreas Rees (AR, Eckhof, Horben)
Marc Albrecht-Seidel (MA, VHM, Freising)
Florian Rischewski (FR, Fa. Kälte-Rudi, Keltern)

Seminargebühr:

500,00 Euro
(Nichtmitglieder des VHM: 540,00 Euro)

Teilnehmerzahl:

8-10

Veranstalter:

Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V.
Alte Poststraße 87
85356 Freising
Tel.: 08161/787 36 03
Fax: 08161/787 36 81
E-Mail: mailto:info@milchhandwerk.info
Web: http://www.milchhandwerk.info

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.