Urlaub mit Kochkurs in Italien

Die umbrische Küche basiert auf einfachen, aber feinen Zutaten, zubereitet nach traditionsreichen Rezepten.
Maestra Ornella Carletti ist eine Meisterin der umbrischen Cucina Casalinga, der authentisch umbrischen Küche, wie sie auf dem Land seit Jahrhunderten zubereitet wird.
Sie verrät im Kochkurs „La vera Cucina Umbra“ die Geheimnisse der Pasta-Herstellung ebenso wie die kleinen Tricks für das Gelingen eines Braten.
Sie bevorzugt frische Zutaten der Saison vom Markt, vom Bauernhof oder aus den Wäldern rund um La Rogaia – z.B. Wildspargel und Pilze, Trüffeln, Kastanien, Fasan oder Wildschwein und zeigt im Kochkurs, wie man aus all diesen Köstlichkeiten ohne großen Aufwand selber die leckersten Gerichte zaubern kann.

Zusammen mit Ornella begleiten die Teilnehmer des Kochkurses während des Kochkurses auch einen Trüffelsucher mit seinem Hund und können so hautnah miterleben, wie die kostbaren Knollen tief unter der Erde gefunden werden. Und selbstverständlich werden sie bei der anschließenden Verkostung mit Wein und Trüffelspezialitäten den unvergleichlichen Geschmack der verschiedenen umbrischen Trüffelsorten ausprobieren.

Im Kochkurs kochen sie an fünf Abenden unter Ornellas Anleitung ein vollständiges Menü vom Antipasto bis zum Dolce, das im Anschluss gemeinsam genossen wird – natürlich nicht ohne einen guten Tropfen aus umbrischen und toskanischen Weinkellern. Ornellas mediterranes Temperament sorgt dabei erfahrungsgemäß für ausgelassene Stimmung – beim Kochen und beim Essen

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.