Die besten Ei-Alternativen

Viele Verbraucher wissen (noch) nicht, dass sich Eier beim Kochen und Backen auf vielfältige Weise ersetzen lassen. Der VEBU präsentiert die fünf besten Ei- Alternativen, die sich nicht nur für vegan und vegetarisch lebende Menschen eignen:

Reife Banane
Eignet sich gut für Kuchen. Banane zerdrücken und in den Teig einrühren. Die Banane schmeckt im Gebäck leicht vor. 1/2 Banane entspricht einem Ei.

Stärkemehl / Sojamehl
Wird mit Wasser angerührt und eignet sich für Kuchen und Gebäck. Ein Esslöffel Mehl entspricht einem Ei.

Apfelmus
Eignet sich sehr gut für Muffins und feuchte Teige. Der Apfelgeschmack geht beim Backen fast vollständig verloren. 3 Esslöffel Apfelmus entsprechen einem Ei.

Ei-Ersatzpulver
Das fertige Bindemittel besteht hauptsächlich aus Maisstärke und Lupinenmehl und wird mit Wasser angerührt. Es eignet sich ideal für leichtes Gebäck, Kuchen oder Bratlinge. Ein Teelöffel Ei-Ersatzpulver mit 40 ml Wasser gemischt ergibt ein Ei. Ei-Ersatzpulver ist in Reformhäusern, Bioläden und gut sortierten Supermärkten erhältlich.

Leinsamen
Eignen sich besonders für Vollkorn-Gebäck. Zwei Esslöffel gemahlener Leinsamen mit drei Esslöffel Wasser vermengt, entsprechen einem Ei.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (4 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.