Was steckt wirklich im Ei?

Hart gekocht und bunt gefärbt: Vor allem an Ostern mag kaum jemand auf Eier verzichten. Was aber steckt drin? Sind Eier gesunde Lebensmittel, oder sollte man sie eher meiden? Und wie erkennt man beim Kauf und vor dem Verzehr, ob das Ei frisch ist? Jeder Bürger verzehrt im Durchschnitt mehr als 200 Hühnereier pro Jahr weiterlesen ...

Ostern – Feiern & Kochen in alter Tradition

Mit dem Aschermittwoch begann für Christen die lange Fastenzeit, die - strenggenommen - erst mit dem Ostersonntag in der Früh endet. Fleischkonsum war während dieser Wochen lange Zeit verboten - Der Palmsonntag markiert den Beginn der Karwoche; man feiert an diesem Tag den feierlichen Einzug Jesu in Jerusalem - Drei besondere Tage kennzeichnen diese Woche weiterlesen ...

Osterbäckerei ohne Ei

Über 50 Millionen getötete männliche Küken jährlich und schreckliche Zustände in Deutschlands Hühnerställen regen Verbraucher zum Nachdenken an - Wer seinen Ei-Verzehr reduzieren möchte, kann statt Eiern pflanzliche Zutaten verwenden - Der VEBU (Vegetarierbund Deutschland) stellt einige Ei-Alternativen und deren Verwendungsmöglichkeiten vor weiterlesen ...

Pasta selbst gemacht

Ob Pappardelle, Fusilli, Ravioli oder Farfalle - Pasta bringt ein Stück Italien in die eigenen vier Wände - Wer ein bisschen Zeit hat, sollte auf die getrockneten Nudeln aus dem Supermarkt verzichten und selbst zur Nudelmaschine greifen - Die Excellence Kochschule Kochbar Berlin bietet passende Kurse an und hat Expertentipps für Nudelteig, Füllungen, Pesto und Co weiterlesen ...

Bouletten von Tim Raue

Zwei-Sterne-Koch Tim Raue hat Rezepte für die Großgeräte des amerikanischen Premiumküchengeräteherstellers KitchenAid entwickelt - Seine Küche ist puristisch asiatisch und zeichnet sich durch die Verwendung bewusst weniger Produkte aus weiterlesen ...

Dogma Cholesterin

Trotz wissenschaftlich widerlegtem Nutzen raten Teile der Fachwelt bei hohen Cholesterinspiegeln immer noch zu einer cholesterinarmen Ernährung. Warum? Eier essen in der Regel kein Problem - auch gute Butter und hochwertige Öle schaden normalerweise nicht - meist genetische Veranlagung weiterlesen ...

Warum Bio-Eier teurer sein müssen

Bio-Eier gehören mit knapp 14 Prozent Umsatzanteil nach wie vor zu den Produkten mit dem höchsten Bio-Anteil am jeweiligen Gesamtmarkt - Ob Bio-Hühner letztlich "glücklicher" sind, darüber streiten sich Wissenschaftler übrigens seit Jahrzehnten weiterlesen ...