Mirko Lummerts

Veranstaltungsteilnehmer aus aller Welt genießen in der axica Mirko Lummerts internationale Kochkünste: als leichtes Lunch in einer Konferenzpause ebenso wie bei einem mehrgängigen Gala-Menue.

Seit zwei Jahren leitet Mirko Lummert das Küchenteam der axica. Sein Handwerk lernte der gebürtige Flensburger rund um den Globus: in verschiedenen Gourmet- Restaurants in Europa, vor allem aber auf seinen beruflichen Weltreisen auf Kreuzfahrtschiffen wie der „MS Europa“ und als Küchenchef der „Seven Seas Voyager“. „Ich habe über mehrere Jahre die Chance genutzt, weltweit zu arbeiten und dabei verschieden Ess-Kulturen kennenzulernen. Dies war die perfekte Verbindung der persönlichen Leidenschaft für das Reisen mit der Arbeit, aber auch ein tolles Erleben der Vielfalt der Natur. Ich liebe die klassische französische und mediterrane Küche. Auf meinen Reisen habe ich auch viele afrikanische Rezepte kennengelernt. Hier in der axica versuche ich all dies miteinander zu kombinieren. Neben dem sensiblen Einsatz exotischer Gewürze sind mir Frische und die regionale Herkunft der Speisen besonders wichtig“, betont der geprüfte IHK Küchenmeister Mirko Lummert.

In seiner Freizeit ist er weiterhin viel auf Reisen und als passionierter Taucher kennt er sich nicht nur mit Speisefischen bestens aus.

DIE AXICA
ist ein Unternehmen der DZ BANK und verkörpert Berlins exklusivstes Kongress – und Tagungszentrum. In der ausdrucksvollen Architektur des preisgekrönten Architekten Frank O. Gehry finden Kongresse und Tagungen, Preisverleihungen und Galas für bis zu 700 Personen Platz.
Das axica Team begleitet jede Veranstaltung von der Idee bis zur Durchführung und setzt technische, dekorative und kulinarische Konzepte in der axica sowie an weiteren ausgesuchten Veranstaltungsorten um.


Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (3 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.