Brandenburg: Kulinarischer Adventskalender

24 kulinarische Überraschungen im Online-Adventskalender der
TMB gewinnen – Gaumenkuss und Wintergenuss auf winterliches-brandenburg.de – Ab 1. Dezember öffnen sich Tag für Tag die Kalender-Türchen

Advent, Advent…. Die schönste Zeit vor Weihnachten versüßt die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH in diesem Jahr mit einem Kulinarischen Online-Adventskalender.
Vom 1. bis 24. Dezember gibt es für die Besucher der Seiten www.winterliches-brandenburg.de täglich eine winterlich kulinarische Gewinnchance. Hinter den Türchen
verbergen sich tolle Geschenke wie Gaumengenüsse, Naturerlebnisse, Wellness-Spaß
oder Adventsbastelei.

Verlost werden unter anderem ein Brandenburger Ökokorb aus der Uckermark, ein
Gänseessen mit Schokonote im Fläming, ein Adventsbrunch mit Plätzchenbäckerei für
die Kleinen oder ein Kochkurs im Gut Klostermühle. Weiterhin gibt es ein Arrangement
in der Spreewaldtherme zu gewinnen, eine winterliche Kutschfahrt mit Einkehr im Café
Wildau, eine Vollmond-Wolfsnacht im Wildpark Schorfheide, ein besonderes
Saunaerlebnis auf dem Scharmützelsee-Saunaboot oder eine Glühweinkahnfahrt im
Spreewald.

Den Hauptpreis stiftet der Brandenburger Meisterkoch 2011, Marco Giedow, der zu
einem Menü im Restaurant „Alte Schule“ in Reichenwalde einlädt.

Wer eine der typisch Brandenburger Köstlichkeiten gewinnen möchte, klickt einfach
auf www.winterliches-brandenburg.de den „Kulinarischen Adventskalender“ an, öffnet
das Türchen des jeweiligen Datums und beantwortet eine Frage zu Brandenburg. Unter
allen richtigen Antworten wird ein Tagesgewinner ausgelost, der seinen Gutschein per
Post erhält und ihn bei einem Ausflug in die Uckermark, in den Fläming oder ins
Ruppiner Seenland einlösen kann. Eine solche Landpartie lohnt sich immer, denn das
winterliche Brandenburg deckt in jeder Region den Tisch mit Gänsebraten, Plätzchen,
Sanddorn- oder Apfelprodukten und Glühwein – für eine Adventszeit, die auf der
Zunge zergeht.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (3 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.