FRAUENPOWER Küchenparty im Regent Berlin

FRAUENPOWER Küchenparty im Regent Berlin

Hahn im Korb ist Christian Lohse, gefeierter Küchenchef des Fischers Fritz im The Regent Berlin, bei der diesjährigen Küchenparty am 30. Oktober 2011: Mit der Unterstützung von sechs Köchinnen und sechs Winzerinnen verwandelt Lohse die Küche in eine Bühne der Genüsse mit Food Stations, Live Music und Live Cooking.

Unter dem diesjährigen Motto „Frauenpower“ öffnet Sternekoch Christian Lohse bereits zum sechsten Mal die Türen zu seiner Wirkungsstätte für die Öffentlichkeit. Allein unter Frauen – bei dieser Party der etwas anderen Art kann man hinter die Kulissen der mit 2 Michelin-Sternen prämierten Küche des Fischers Fritz schauen und Tipps und Tricks von den Profis erfahren. Am Herd stehen Köchinnen, die Gourmets, Prominente und Kochfans gleichermaßen begeistern – unterstützt von exzellenten Winzerinnen sowie Sommelières, die potentielle Lieblingsweine vorstellen.

Zum erneuten Male hat Chef de Cuisine Christian Lohse zusammen mit dem Team des Fischers Fritz seine Beziehungen spielen lassen. So konnte das Berliner Luxushotel The Regent Berlin für die diesjährige Auflage der erfolgreichen Küchenparty unter anderem die beste Köchin Skandianviens 2011, Titti Qvarnström, aus dem Restaurant „Bloom in the Park“ in Malmö, die Berlinerin Doris Burneleit aus der „Trattoria Paparazzi“, Caroline Baum aus dem Sternerestaurant „Amesa“ in Mannheim sowie Kai Judith Michels, Chef de la Patisserie aus dem Hotel Adlon, gewinnen. Heimspiel hat die Berlinerin Heike Lowitsch-Ringhandt, deren Spezialität Onseneier in verschiedenen Variationen im Fischers Fritz auf der Karte stehen.

Auch die Vertreter der Weingüter sind erneut prominent besetzt und ausschließlich weiblich: Bettina Bürklin-von Guradze vom Weingut Dr. Bürklin Wolf, Carolin Diel vom Schlossgut Diel, Florence Castarède vom ältesten Armagnac-Haus Castarède, Christine Campadieu von der Domaine La Tour Vieille, Collioure / Roussillon sowie Charlotte Held vom Weingut Klostermühle Odernheim präsentieren ihre edlen Tropfen; ergänzt um eine exquisite Auswahl von Moet Hennessy und dem Portwein von Graham’s Port – präsentiert in 6 Liter Flaschen – von den Spitzenlagen im Douro-Tal.

Und wie in den vergangenen Jahren gelten die Superlative auch für den Regisseur des Events: Christian Lohse ist einer der am höchsten ausgezeichneten Köche Deutschlands – an der Spitze des Gourmetrestaurants Fischers Fritz ist er zudem der einzige 2-Sternekoch der Hauptstadt; und dies bereits seit vier Jahren.

Ihm und seinen Kochkolleginnen schauen die Gäste über die Schulter und auf die Finger, entdecken professionelle Kniffe und erfahren alles, was ein gutes Essen ausgezeichnet macht. Immer dabei: harmonisch korrespondierende Weine.

Die „FRAUENPOWER“-Küchenparty im The Regent Berlin beginnt am 30. Oktober 2011 um 18:30 Uhr. Die Teilnahme kostet 169,- Euro pro Person und versteht sich inklusive Speisen, Weinen sowie Softgetränken. Reservierungen im Fischers Fritz unter der Telefonnummer: +49 (0)30-20 33 63 63.

„Küchenparty mit Kopfkissen“ – das The Regent Berlin bietet ein spezielles Package für 399,- Euro im Einzelzimmer und 588,- Euro im Doppelzimmer an. Enthalten sind neben der Übernachtung im luxuriösen Superior Zimmer das The Regent à la carte Frühstück, die Teilnahme an der Küchenparty, kostenloses WLan auf dem Zimmer sowie die freie Nutzung des Sauna- und Fitnessbereiches. Reservierungen unter +49 (0)30-20 33 66 66.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (3 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.