iPad-Speisenkarte mit live Übertragung in die Küche

Das Hotel des Jahres 2011 sorgt gemeinsam mit seinem Partner Telekom
für digitales Entertainment beim Restaurantbesuch

Der Lieblingsplatz am Rhein setzt erneut Trends im Gästeservice. In der
Brasserie Next Level können die Gäste neben kulinarischen Köstlichkeiten innovative, modernste
Technik erleben. Eine neuartige iPad-Applikation mit elektronischer Speisenkarte und Live-Stream
in die Hotelküche vervollständigt nun das exklusive Angebot. Auf dem iPad befinden sich Fotos
aller Gerichte mit entsprechender Weinempfehlung des Sommeliers sowie Informationen über das
Küchen-und Serviceteam.

Mittels Live-Stream in gestochen scharfer HD-Qualität ist ein Blick in die
Küche möglich, in der vier Spezialkameras die Arbeit „in Töpfen und Pfannen“ live in Echtzeit
übertragen. Auf einer Merkliste lässt sich die Speisenauswahl kombinieren.
„Das Kameha Grand Bonn ist bekannt dafür, neue Trends innerhalb der Hotellerie zu setzen. Dank
unserer Partnerschaft mit der Telekom können wir unseren Gästen erneut ein innovatives Produkt
anbieten, das in seiner Einzigartigkeit seinesgleichen sucht. Nur bei uns können die Gäste die
Zubereitungen der Speisen per Direktübertragung via iPad mit verfolgen“, so Carsten K. Rath,
Founder & CEO der Lifestyle Hospitality & Entertainment Management AG, die das Kameha Grand
Bonn betreibt.

In der Brasserie Next Level, die vom Gault Millau mit 14 Punkten ausgezeichnet wurde, ist bereits die
Speisenauswahl per iPad ein besonderes Entertainment. Die Bestellung erfolgt nach wie vor im
persönlichen Gespräch und mittels Empfehlung durch den Service Mitarbeiter. Die iPad-
Speisenkarten sind eine Ergänzung zur traditionellen Speisenkarte.
Die vier Spezial Kameras, die in der Küche installiert sind, zeigen die Bereiche Saucier (Zubereitung
von Fleisch, Fisch und Saucen), Entremetier (Zubereitung von Gemüse und Sättigungsbeilagen),
Gardemanger und Patissier (Zubereitung der kalten und warmen Vorspeisen und der Desserts) sowie
den Küchenpass, wo alle Bestandteile eines Gerichts auf die Teller angerichtet werden. Modernste
HD–Technik gewährleistet eine optimale Bildqualität. Die Übertragung auf die iPads erfolgt via WLan.

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (5 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.