GASTRONOMIE-STIPENDIEN FÜR SPANIEN

Das Spanische Außenhandelsinstitut (ICEX) bietet Jungköchen/Innen die Chance, sich in Spaniens Top-Restaurants weiterzubilden.

Das Weiterbildungsprogramm für ausländische Fachkräfte in gehobener spanischer Gastronomie 2012 hat eine Dauer von acht Monaten und umfasst neben einem sechsmonatigen Restaurantpraktikum in einem Spitzenrestaurant auch einen einmonatigen Spanisch-Intensivkurs sowie einen dreiwöchigen Kompaktkurs in spanischer Kultur und Gastronomie. Die Bewerber/Innen müssen eine mindestens zweijährige Ausbildung an einer renommierten Gastronomiefachschule oder eine gleichwertige Ausbildung absolviert oder nachweisliche Erfahrung in renommierten Restaurants in den jeweiligen Herkunftsländern gesammelt haben und über ausreichende Englischkenntnisse verfügen. Ausbildungsbeginn ist der 9. Januar 2012.

In das Weiterbildungsprogramm sind renommierte Restaurants wie „Arzak“, „Mugaritz“, „Celler Can Roca“ sowie weitere 29 gastronomische Spitzenbetriebe eingebunden.

Download Ausschreibungsbedingungen:
http://cdc.portal.icex.es:8080/icex/cma/contentTypes/common/records/viewDocument/0,,,00.bin?doc=4498821

Download Bewerbungsformular:
http://cdc.portal.icex.es:8080/icex/cma/contentTypes/common/records/viewDocument/0,,,00.bin?doc=4498819

Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2011!
http://www.spain-business.de/icex/cda/controller/PageInvGer/0,5772,40016187_5082498_5089682_4498790_DE,00.html

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (5 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.