Interalpen-Hotel Tyrol Küchenparty

Exquisite Meisterkreationen für Genießer:
Das Interalpen-Hotel Tyrol veranstaltet Küchenparty als Auftakt für weitere kulinarische Veranstaltungen

Auftakt zu einer ganzjährigen kulinarischen Entdeckungsreise im Interalpen-Hotel Tyrol bildet die mittlerweile legendäre Küchenparty, die das Hotel am 22. Mai 2011 veranstaltet. Dabei dinnieren die Gäste im Allerheiligsten eines jeden Hotels, direkt in der Küche. Auf dem Kalender des Hotels stehen weitere lukullische Veranstaltungen: Das Herbstfest mit Alfons Schuhbeck vom 22. bis 25. September und das Culinarium, bei dem die Meister ihres Fachs erwartet werden, am 24. Oktober 2011.

Einmal einen Blick direkt über die Schultern von Meisterköchen werfen und ihnen einige Geheimnisse entlocken, das können die Gäste des Interalpen-Hotel Tyrol bei der Küchenparty am 22. Mai 2011. In den festlich gedeckten Küchenräumen, die normalerweise nur dem Team um den drei-Hauben Koch Christoph Zangerl vorbehalten ist, werden die verschiedenen Gänge an unterschiedlichen Stationen direkt vor den Augen der Gourmets zubereitet. Im vergangenen Jahr überzeugten dabei kulinarische Kreationen wie „Tartar vom Almochsen“, „Zitronen-Tortelloni mit Hummer-Erbsenragout und Estragon“ sowie „Orangen panna cotta“. Auf Augenhöhe mit den Köchen stehen diese Rede und Antwort und schaffen damit eine einzigartige Atmosphäre für Feinschmecker.

Weitere Höhepunkte des kulinarischen Jahres 2011 im Fünf-Sterne-Superior Resort auf 1.300 Metern Höhe setzen das Herbstfest mit Alfons Schuhbeck sowie das Culinarium mit Gastköchen. Von der renommierten Kochelite wird dabei unter der Regie von Christoph Zangerl ein exquisites sechs-Gänge-Menü kreiert, dass die Gaumen mit vollkommenen Genüssen verwöhnt.

Weitere Details und Buchungen unter www.interalpen.com

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.