Gourmetwochenende in München

Gourmetwochenende im Hotel & Restaurant Blauer Bock

Urlaubsreif und keine Zeit für große Reisen? Das Hotel und Restaurant „Blauer Bock“ in München
bietet mit einem entspannenden Gourmetwochenende eine kleine Atempause im Alltagstrubel. Ob als Geschenk oder zum
selbst Genießen – kulinarischen Köstlichkeiten und stilvolles Ambiente entführen auf einen erfrischenden Kurztrip für Leib und Seele.

Nach der Anreise am Freitagabend erwartet die Gäste ein Welcomedrink an der Bar des Restaurants. Für die weitere Planung
des Wochenendes gibt es zwei Optionen: Nach Wunsch klingt der Freitagabend mit einem Bummel über den Viktualienmarkt
und bester bayerischer Küche „Beim Sedlmayr“ aus. Die zweite Variante sieht einen Besuch des Viktualienmarktes am Samstagvormittag
vor. Daran geknüpft ist ein zünftiges Weißwurstfrühstück in der Gaststätte „Großmarkthalle“. Aktuelle Kultur- und Veranstaltungstipps für
die Gestaltung des Tages liegen an der Rezeption bereit. Das Highlight des Wochenendes ist das Dinner am Samstagabend im Restaurant
Blauer Bock. Das Gourmetmenü von Küchenchef Hans Jörg Bachmeier wird mit korrespondierenden Weinen gereicht und bildet den
krönenden Abschluss des Tages.

Die Leistungen für zwei Personen beinhalten zwei Übernachtungen von Freitag bis Sonntag in der Juniorsuite des Hotels. Inklusive ist
außerdem ein Welcomedrink, das reichhaltige Frühstücksbuffet, frisches Obst auf dem Zimmer und ein Garagenplatz für die Dauer des
Aufenthaltes. Außerdem gehört zu diesem Komplettpaket ein Gourmetmenü mit Weinbegleitung im Restaurant Blauer Bock. Das
Wohlfühlwochenende im Herzen von München ist für den Preis von € 599,00 für zwei Personen erhältlich.

www.hotelblauerbock.de/

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (3 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.