St. Moritz Gourmet Festival

„Sterneköche und Ikonen“ – unter diesem Motto lädt vom 1. bis zum 5. Februar 2010 das renommierte St. Moritz Gourmet Festival wieder Feinschmecker und Genießer ein. Als wegweisende Neuerung wird das Festival dieses Jahr auf die Region Oberengadin erweitert. Neben altbewährten Partnern wie dem Fünf-Sterne-Superior-Haus Kulm Hotel St. Moritz ist dieses Jahr deshalb auch zum ersten Mal das luxuriöse Schwesterhotel Grand Hotel Kronenhof im nahe gelegenen Pontresina mit dabei.

Traditionsgemäß lädt der Küchenchef der Partnerhotels einen Gastkoch ein, mit dem er die Festival-Besucher gemeinsam verwöhnt. Gast von Küchenchef Hans Nussbaumer im Kulm Hotel ist dieses Jahr Gaetano Trovato: Vom Guide Michelin mit zwei Sternen gekürt, kocht der gebürtige Sizilianer eigentlich im Restaurant „Arnolfo“ in Siena, einem der authentischsten Restaurants der Toskana. Während des Festivals werden seine Kreationen im neu eröffneten Restaurant „The K“ des Kulm Hotel serviert. Im Grand Hotel Kronenhof wird zum Festival kreative korsische Küche geboten: Der ebenfalls mehrfach sternengekrönte Christophe Bacquié ist Gast von Küchenchef Bernd Schützelhofer. Dabei steht nicht Wettbewerb, sondern kreativer Austausch zwischen den großen Meistern der Kochkunst im Vordergrund. Das 17. Festival steht wieder unter der Ägide von Reto Mathis, Mitbegründer des Festivals und Präsident des World Gourmet Clubs. Die Köche der internationalen Spitzengastronomie kommen dieses Jahr aus Deutschland, Dubai, Frankreich, Italien, Österreich, Portugal und der Schweiz.

Weitere Informationen unter www.kulmhotel-stmoritz.ch und www.kronenhof.com ; außerdem unter www.stmoritz-gourmetfestival.ch .

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.