Weingut Wien Cobenzl: „Kostbares“ für die kommenden Festtage

Weingut Wien Cobenzl: „Kostbares“ für die kommenden Festtage

Rechtzeitig zu den bevorstehenden Feiertagen
präsentiert das Weingut Cobenzl die passenden Weine für feine
Festtagsmenüs und geschmackvolle Weihnachtsgeschenke.

Besondere Weine für besondere Anlässe

Kräftige, komplexe Lagenweine aus handverlesenen Trauben
harmonieren vorzüglich mit eleganten Feiertagsgerichten. Die Trauben
dafür kommen aus den besten Lagen der Wiener Weingärten und spiegeln
die typische Charakteristik des jeweiligen Terroirs wider. Eine
dieser Top-Lagen ist die Ried Pfeffer in Grinzing, die dem Grünen
Veltliner Pfeffer ihren Namen gibt. Dezenter Barriqueausbau verleiht
diesem Wein zusätzlich Fülle, Eleganz und ein großes Aromenspektrum.
Dieser Wein passt ideal zu klassischen Gerichten wie dem Tafelspitz.

„Bei den roten Lagenweinen zeichnet sich der Pinot Noir Reserve
von der Ried Bellevue als ein besonders farbtiefer Burgunder aus. Die
schöne Kräuterwürze, zusammen mit Schokolade- und Kirschfruchtnoten,
passt hervorragend zu Lammgerichten. Größere Festgesellschaften
können mit der 1,5-Liter-Magnumflasche Pinot Noir Bellevue Reserve,
die bis Weihnachten in limitierter Ausgabe erhältlich ist, auf Nummer
sicher gehen“, empfiehlt Thomas Podsednik, Betriebsleiter am Weingut
Cobenzl.

Als passender Begleiter zum Weihnachtsmenü und als Geschenk für
jeden Weinliebhaber bietet sich auch der Wiener Satz 2008 Senator an,
der beim heurigen Wiener Weinpreis mit dem Landessieg ausgezeichnet
wurde.

Weinjahr 2009 – limitierte Menge, überdurchschnittliche Qualität

Wer eher frische, leichte Weine schätzt, widmet sich am besten den
neuen Jahrgangsweinen, die sich heuer besonders vielschichtig
präsentieren. Die ersten „2009er“ – Junger Wiener, Wiener Satz 2009
Classic und Grüner Veltliner 2009 Classic – sind im Ab Hof-Verkauf
und auf www.weingutcobenzl.at erhältlich.

Der warme, sonnige Herbst sorgte dieses Jahr für außergewöhnlich
hohe Zuckergradationen und intensives Aroma. Der schwere Hagel im
vergangenen Juli führte allerdings zu beträchtlichen Ernteeinbußen,
betroffen waren in erster Linie die Rieden im 19. Bezirk.

Weingut Wien Cobenzl
19., Am Cobenzl 96
Tel.: 01/320 58 05

Öffnungszeiten Ab Hof-Verkauf:
Vormittags: Mo – Fr von 8 – 12 Uhr
Nachmittags: Mo – Mi von 14 – 17 Uhr, Do von 14 – 16 Uhr und nach
telefonischer Vereinbarung

Weihnachts- und Winterferien vom 24. Dezember 2009 bis 10. Jänner
2010

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.