Navigationsgeräte im Praxistest

AUTO ZEITUNG prüft mobile Navigationsgeräte im Praxistest

Die AUTO ZEITUNG aus der Bauer Media Group hat in einem umfassenden Praxistest acht brandneue mobile Navigationsgeräte getestet und stellt die Ergebnisse in ihrer aktuellen Ausgabe 25 vor.

Die Geräte mit bis zu fünf Zoll großem Display liegen in einem Preisbereich von 189 Euro bis zu 449 Euro und stammen von bekannten Herstellern wie Becker, Falk, Garmin, Medion, Navigon und TomTom. Zusätzlich mussten sich zwei weitere Produkte dem Vergleich stellen – vom Computerspeicher-Spezialisten takeMS sowie vom China-Importeur Baros GmbH.

Im Rahmen des Praxistests wurden die mobilen Navigationsgeräte, die alle für die Saugbefestigung an der Frontscheibe vorgesehen sind, unter anderem in den Testrubriken Bedienung/Anzeige, Routeneingabe, Routenführung, Stau/Verkehrswarnung und Kosten auf Herz und Nieren geprüft.


Das bestplatzierte Gerät im AUTO ZEITUNG-Test ist das Navigon 8410 (Listenpreis 449 Euro). Sehr empfehlenswert sind zudem die Geräte Go Life 950 von TomTom (349 Euro) sowie das Falk F12 3RD Edition (350 Euro). Die genauen Ergebnisse und zusätzliche Informationen finden interessierte Leser in der aktuellen Ausgabe 25 der AUTO ZEITUNG (EVT: 25.11.2009).

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.